Information ausblenden

Cubase Update 10.0.30 mit ARA - Fakten

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Realist, 26.06.19.

  1. Realist

    Realist Themenersteller Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.501
    27501
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.063
    29063
    mehr Infos: :)

     
    TheSarge, Loop_Breaker, recplay und 9 andere bedanken sich.
  3. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    20.941
    20941
    Sehr schön.
     
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    Mal wieder Zack die Bohne, auf den Punkt gebracht!
    Danke Holger!
     
    TheSarge und Loop_Breaker bedanken sich.
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.063
    29063
    Infos hierzu auch von Celemony:

     
  6. ziczac

    ziczac

    Registriert seit:
    26.10.03
    Punkte:
    303
    303
    Melodyne funktioniert bei ersten Tests gut. RevoicePro4.X leider nicht so sehr... Das Fenster springt bei mir permanent in den Vordergrund, wenn das verbunden/eingebunden ist. Mal schauen, ob das ein Anwendungs- oder Anwenderfehler ist...
     
    R-Kelly bedankt sich.
  7. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.660
    32660
    Vast und Glutamatjunkie bedanken sich.
  8. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.910
    3910
    das mit Revoice würde mich auch mal interessieren. Meine Demoversion ist leider abgelaufen, daher kann ich das damit grad nicht mehr selber testen. Wie ist das eigentlich mit dem Comping von mehreren Takes mit ARA Plugins?
     
  9. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.301
    5301
    Wahrscheinlich hat die Sonne bei mir zerebrale Beeinträchtigungen zugefügt...:
    Ich konnte jetzt nicht genau die Bedeutung von Ara erkennen. Was ist jetzt da der signifikante Unterschiede zu der Vorgehensweise, bei der ich Waves Tune als Insert verwende, dort im Blobfenster herumspiele und das dann nachher rausrendere?

    Die Anzahl der Arbeitsschritte, wenn ich das Vid von Tsching ranziehe, ist doch nahezu gleich?!

    Hat man mit Ara melodynespezifische Interaktionsprobleme gelöst?
    Waves Tune folgt auch synchron der Daw als Insert, in Cubase geht das wohl nur, nicht in Protools, wie ich im Manual gelesen habe.

    Und meine zweite Frage wäre, ob es neben Melodyne noch andere Ara-fähige Plugins gibt?
     
  10. Navar

    Navar

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    1.289
    1289
    Eigentlich ja... in einer anderen DAW kann man mit Melodyne so arbeiten wie mit Variaudio in Cubase. Also irgenwelches gebounce muss nicht sein, man kann damit auch bequem in Comps arbeiten und die Comps nochmal ändern wenn da doch was nicht passt usw. Eigentlich hatte ich gehofft, dass das jetzt auch so kommt.

    Vocalign und das größere ReVoice haben ebenfalls eine ARA Integration die ich auch in einer anderen DAW sehr regelmäßig nutze. Allerdings scheint Syncrosoft ein paar kleine Kinderkrankheiten nie wirklich weiter mal betrachtet zu haben. Es geht, aber ab und zu hängt es mal. Aber sonst ist es schon einfacher als dieses ewige reinladen, bearbeiten, rausbouncen.
     
    Vast bedankt sich.
  11. Navar

    Navar

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    1.289
    1289
    Audio Random Access ... eigentlich wäre warscheinlich "asynchron" besser gewesen als random aber ich hab auch schon Software Projekte erlebt wo die Abkürzung zuerst da war und man sich danach die Auflösung ausdenken musste. :D

    Der Gag bei der Sache ist... eigentlich haben Plugins ja einen synchronen Zugriff auf den Audio Stream. Das heißt Sample geht rein und Sample geht auch wieder raus. Braucht man jetzt einen Buffer, weil man mit einem Lookahead arbeitet muss man sich den bauen und meldet diese Latenz wieder an die DAW zurück. ARA funktioniert als eine Art DAW Erweiterung und bekommt auch deutlich mehr Informationen von der DAW.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.19
    Vast, JackInTheBox, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  12. triangle

    triangle

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    628
    628
    Es ist doch Melodyne 4.2.2 gerade neu rausgekommen - oder gab es zuletzt kein Update? http://helpcenter.celemony.com/hc-2/doc/melodyneStudio4/de/M4tour_VersionHistory?env=standAlone
    Gibt es nicht mit jeder neuen Version 30 Tage Demo? Die sagen doch im Video extra, dass man die neuen Features testen soll. Nett nachfragen sollte ebenso zu einer weiteren Testperiode führen.

    triangle
     
  13. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    506
    506
    Bei mir läuft es rund. Ara ist schon ganz geil.
     
    TheSarge bedankt sich.
  14. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    9.840
    9840
    So rund läuft's noch nicht, denn die DAW folgt Melodyne aber nicht umgekehrt.
    Sprich wenn ich in Cubase von Takt 1 zu Takt 20 springe, springt der Positionszeiger in Melodyne auch zu Takt 20 aber das Bild wird nicht dorthin verschoben. Melodyne präsentiert immer noch Takt 1.
    Aber wird mit nächstem Update bestimmt behoben.
     
  15. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    3.521
    3521
    Das ist bekannt und wird mit der 10.0.40 mit einiges anderes gefixt. Die ARA 2 integration scheint wohl nicht ganz so einfach zu sein.
     
    Vast und Glutamatjunkie bedanken sich.
  16. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    19.815
    19815
    Beim kurzen antesten, ist das Stiftewerkzeug auf dem Audiofile (Volumenkurve) nutzlos bzw wird nicht interpretiert alsbald Erweiterung Melodyne aktiv.
    Einstellungssache?
     
  17. XCapt

    XCapt Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    2.362
    2362
    Moin...mal ne Frage:
    wie kommt es das bei mir das Menü "Erweiterungen" trotz Cubase-Update nicht angezeigt wird? . Melodyn installliert und erscheint auch als Plugin...
    Das Video von Steinbrink habe ich mir angeschaut.Bei mir fehlt an jeder Stelle die Option ...
     
  18. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    1.800
    1800
    Hast du die neueste Version von Melodyne installiert?
     
    XCapt bedankt sich.
  19. XCapt

    XCapt Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    2.362
    2362
    Okay...dann wird es wohl daran liegen - Danke ,-))
     
  20. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.176
    14176
    so, da ich vor lauter OT und bashing den Überblick verloren habe, einfach mal die Frage:
    .
    lohnt es sich auch ausser ARA das Update jetzt schon zu installieren oder gab´s schon Abstürze usw. die mit 10.0.20 nicht auftraten?

    regards und die üblichen Verdächtigen sollten sich mal zusammenreissen, ziemlich ungesund bei solchen Ozonwerten,
    The Sarge! :smil454b1f8b4a80a: