Information ausblenden

Cubase und FL BPM Frage

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Boxxxstar, 02.03.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Hallo

    Ich habe 2 Fragen eine zu Cubase bei der anderen geht es um FL.

    1. Wenn ich ein Sample in Cubase Importiere, und von dem Sample die BPM heraus bekommen möchte geh ich den pool und da steht sie dann.

    Das ist doch richtig so oder sind die BPM die Cubase mir gibt ungenau?

    Weil ich überall lese das viele ein weg finden die BPM des Samples heraus zu bekommen, was ich nicht verstehe weil Cubase mir ja eine BPM anzeigt

    2.
    Habe ich ein Beat in Fruity Loops gemacht z.B 69 BPM und ich diesen Beat in Cubase importiere zeigt Cubase mir 69 und ein paar zerquetschte an obwohl ich das Tempo in FL auf 69 habe.
    Worann liegt das?
     
  2. Belgarion

    Belgarion

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843
    1. wusste ich gar nicht, dass das angezeigt wird (bzw nie drauf geachtet, ich verwende keine Melodiesamples oder Beats). Aber Du kannst ja mal in Cubase die BPM einstellen, die eines der Samples angeblich haben soll, das Sample dann bei Cubase platzieren und das Metronom/Click laufen lassen - dann hörst Du ja, ob es passt ^^ wenn Cubase das irgendwie auf dem File heraus "misst", wird es aber nicht 100% genau sein. Evlt. kann das aber auch als Info in einer wav schon mit drinstehen?

    2. weil es eben vlt. nicht GANZ genau ist ;) und/oder weil es evtl. auch winzige Abweichungen bei den BPM gibt, vlt ist FL halt einen winzigen Tick "zu schnell", da reichen ja schon 0,1%, damit aus 69BPM schon 69,1BPM werden.


    Du kannst FL doch aber auch einfach als VSTi unter Cubase einbinden, dann ist beides eh sync - das wäre doch viel einfacher als es extra als Soundfile zu importieren ^^
     
  3. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    @Belgarion

    Cubase arbeitet da wohl sehr genau habe es gerade testen können.

    Ich habe eine Melodie bei 95bpm in Fruity loops eingespielt, habe dann den Elastik Loop player genommen ein drumloop ausgewählt und dort kann man auch die bpm einstellen also dort auch auf 95.

    aber irgendwie passte das nicht 100%ig .

    dann habe ich die Melodie als wav in Cubase importiert und Cubase zeig mir 94.94 an.

    die Bpm habe ich dann in den Elastik player eingegeben schon hats gepasst.

    Fruity Loops spielt also das Projekt nicht ganz genau ab..........
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.