Information ausblenden

Cubase SX : Problem beim Abhören von Battery

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Misky, 29.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Misky

    Misky Themenersteller

    Registriert seit:
    21.06.08
    Punkte:
    6
    6
    Nachdem ich mit meiner Band einige Jahre mit Cubase SX Audiospuren aufgenommen habe, habe ich vor Kurzem damit begonnen, zu Hause an MIDI-Spuren zu arbeiten.
    Ich verwende dabei ASIO4All und eine SigmaTel C Mayor-Soundkarte (ich weiß, nicht das Gelbe vom Ei, aber die bessere Karte gehörte unserem ehemaligen Drummer und seltsamerweise hat er sie mitgenommen, als wir ihn aus der Band geworfen haben...).

    Nun ist bei meinen Arbeiten leider ein Problem aufgetreten, zu dem ich hier im Forum im Hardware-Board bereits gepostet hatte, das aber noch nicht abschließend behoben worden ist :

    Ich habe mit dem MIDI-Mapper nen Beat gebaut, Battery zugewiesen, Zellen belegt etc. pp. und stehe jetzt vor dem Problem, dass das Signal nicht wiedergegeben wird, sobald ich den Ausgang der Spur von Microsoft MIDI Mapper auf Battery 2 VST umstelle.

    Audiospuren oder die MIDI-Map abzuhören ist kein Problem, aber sobald VST-Plugins ins Spiel kommen, ist nichts mehr zu hören.
    Dabei sieht Alles normal aus, man sieht Ausschlag links bei der jeweiligen Spur, rechts im Transportfeld, bei Battery selber, die Zellen blinken an den richtigen Stellen, kurz : Alles scheint nach Plan zu laufen, aber man hört eben nichts.

    Ich habe auch schon bei den Gerätekonfigurationen herumprobiert, da scheint so weit auch Alles in Ordnung zu sein, mit zwei Ausnahmen :

    - Bei DirectMusic sind sowohl der MIDI-Mapper als auch der Wavetable SW Synth nicht aktiv und lassen sich auch nicht umstellen.

    - Bei VST Multitrack ist direktes Mithören grau hinterlegt und lässt sich nicht einstellen.

    Liegt es vieleicht daran?
    Wie kann ich das umstellen?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.