Information ausblenden

Cubase mit FL Sounds

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von olaf32, 15.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. olaf32

    olaf32 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    4
    Hallo
    ich habe heute ein bisschen mit Sounds von FL Studio im Cubase herumprobiert. ich wollte eigene sound aus FL in cubase verwenden. habs dann irgendwie geschafft, nur jetzt spielt er teilweise mein FL Projekt im cubase ab( von dem ich meine sounds habe)... obwohl ich in den spuren keinen ton gesetzt habe...(alles mit MIDI)
    wie kann ich diese "verbindung" zu meinem FL Projekt wieder löschen?
    und wie bekomme ich am einfachsten selbst erstellte sounds aus dem FL Studio ins Cubase?

    ich hoffe das ist nicht allzu verwirrend geschrieben (bin noch anfänger ;) )
    ich hoffe auf erue hilfe und sage schon einmal danke ;)

    PS: Hab Cubase 5.1.1 und FL Studio 10 ;)
     
  2. Odaz

    Odaz

    Registriert seit:
    09.12.03
    Punkte:
    2.212
    2212
    Definiere sounds dann können wir sicher helfen :)

    Ps, ich schreibe vom handy drum etwas lieblos.

    Gru?
     
  3. olaf32

    olaf32 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    4
    ok hab jetzt das richtige problem schon entdeckt...nur noch keine lösung ;)
    also: ich habe (ich weiß nicht wie) die BassDrum, Snare und hihat von einem bestehendem FL Projekt ins cubase gebracht. jedoch hat er mir dabei auf jede cubase spur, das FL Studio VSTi Plug-in gelegt, das im hintergrund das FL project abspielt...
    ich kann zwar auf jeder spur extra im FL Studio die töne löschen, das plug in bleibt aber trotzdem auf der spur...wie kriege ich das weg?

    mit sounds meine ich presets (wenn ich mich nicht irre heißt das so ;) )

    Edit: jetzt habe ich nur mehr ein problem:
    wenn ich mein lied in cubase starte, spielt er in den ersten 2 takten die 2 auftakte vom FL Studio ab...

    2nd Edit: Entschuldigt die störung aber schlussendlich hab ichs doch selber geschafft ;)
    bei FL Plug in im Cubase gibt es einen punkt "Time Offset" der war überall auf -8, deswegen hat er 2 takte angezählt :D

    kann geschlossen werden
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Du weisst aber schon das Du FL als mehrkanaliges Plugin laden und in FL selbst mehrere Ausgänge definieren kannst die dann einfach im Cubase-Mixer anliegen?
     
  5. olaf32

    olaf32 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    4
    im moment iist auf jeder spur (d.h. jedes midi instrument hat ein fl plugin (instance 1-8) da kann ich im FL die sound presets laden und im cubase dann verwenden...er gibt nur standardmäßig -8 als time offset an...das war das problem...und am anfang hab ich die sound presets aus einem bestehendem projekt geladen, dann hat er den kompletten song abgespielt...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.