Information ausblenden

Cubase 9.5 e.t.c. auf alten MacOSX (z.B. Snowleopard)

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von Loop_Breaker, 07.10.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.176
    4176
    Hi.

    Überlege mein MacBook pro Mid 2010, zurzeit mit 10.13.1 High Sierra
    mit 8GB Ram und 500GB SSD auf z.B.:
    10.6 Snowleopard, oder
    10.8 Mountain Lion, oder
    was ihr mir Empfehlt, downzugraden.


    Erhoffe mir bessere Performance, würde gern z.B.:
    MIDI-Keyboard: HALion6
    Gitarre: proG, proC2, proQ2,
    Bass: proG, VST-Bass-Rack
    Effektkanal: LexConcertHall

    bei niedrigen Puffer (64 Samples) betreiben... (nicht recorden, nur live spielen...)


    Außerdem verwende ich meine Novation - Ultranova als Soundkarte, kann aber NICHT die Audio-Eingänge der Supernova für Cubase verwenden, weil sie auf meinen Mac nicht zu gebrauchen sind,
    und hoffe, dass sie vl. mit einen älteren MacOS funktionieren.

    Verwende: FabFilter, Nebula, Komplete, AAS, U-HE, Steinberg, iZotope, Lexicon e.t.c. wie zurzeit in meinen Rec.de Profil, unter Informationen, zu sehen ist.

    Und ich Frage mich, ob unter einen älteren Mac OS meine SSD Probleme macht? (Löschen muss ich ja sowieso, weil sie derzeit mit AFS formatiert ist.)

    Lg
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.562
    47562
    Funktionieren die denn dann noch unter dem alten OS?

    Guck doch mal, was an Spezifikationen für diese SSD geschrieben steht.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  3. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.176
    4176
    Wie kriegt man das raus?
    Bei Cubase steht zum Bsp. immer eine veraltete Cubase Version, bei den "Steinberg-MacOS-Kompatibelitäts-Web-Seiten"...

    Hoffe das steht unter den Informationen am MAC, hab den Läppinger nämlich schon so, gebraucht, gekauft...
    Werde, wenn ich dazukomme, versuchen es rauszukriegen und berichte dann.
     
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.562
    47562
    Du musst für jedes Plugin zunächst wissen, in welcher Version du es genau vorliegen hast. Dann gehst du auf die Herstellerseite und schaust, welches Betriebssystem für diese Version gilt.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  5. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.176
    4176
    Jedes Plugin in der aktuellsten Version natürlich, und ich schaffe es nicht einmal für Cubase herauszufinden...
     
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.562
    47562
    Aber dann kannst du 10.6 Snowleopard und 10.8 Mountain Lion vergessen.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  7. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.176
    4176
    Dann kann man auf einen alten intel Mac, kein aktuelles Cubase e.t.c. nutzen?

    Wäre dann überhaupt bei einen älteren MacOSX ein Leistungsgewinn zu erwarten, wenn man von High Sierra "downgreadet"?

    Eine Frechheit, dass die Ultranova nicht richtig, als Soundkarte, funktioniert, wenn man ihre Eingänge benutzen will, auf (nicht nur) meinen Mac.
    Frage mich ob sie mit älteren MacOSX Versionen Jemals funktioniert hat...
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.562
    47562
    Ja, das ist so. Aktuell gibt es Cubase in der Version 9.5. Diese Version ist kompatibel mit:
    https://www.steinberg.net/de/products/cubase/resources.html
    Also das Niedrigste, was noch unterstützt wird, ist OS X 10.11.

    Schwierig zu beantworten
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  9. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.176
    4176
    Danke Kosaken-Kaffee!
    Zumindest mit ElCapitan OS X 10.11, sollte es laufen...

    Aber das bedeutet doch nur, dass es getestet, für dieses OS, ist. Laufen könnte es doch theoretisch auf Älteren OSXen doch auch noch (oder legt da einen Apple Steine in den Weg?)?
     
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.562
    47562
    Einen Versuch wäre es wert. Allerdings würde Steinberg keinen Support mehr anbieten für den Fall, dass es nicht läuft.

    Man sieht es aber öfters, dass manche nicht mehr freigegebene Software dennoch funktioniert.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  11. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.176
    4176
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.