Information ausblenden

Cubase 6.5 und CrashDump Datei

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von slowhand73, 15.03.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Hallo Leute, mir ist gerade aufgefallen, das Cubase 6.5 im Ordner der CrashDumps eine Datei angelegt hat, die auf .dmp endet. Wie öffne ich diese Datei.
     
    slowhand73, 15.03.12
    #1
  2. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Editor.
    Wirst wohl nur nichts verstehen davon, fürchte ich. :D
     
    tubeless, 15.03.12
    #2
  3. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ja eben um das geht es mir ja
     
    slowhand73, 15.03.12
    #3
  4. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Ums Nichtverstehen?
    Reichlich sinnfrei, oder nicht? ;)
     
    tubeless, 15.03.12
    #4
  5. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    nein, dachte es gäbe da irgendwas, eventuell sogar von Steinberg, das man eben daraus schlau wird und der Text auch verständlich angezeigt wird - eben so wie vorher in der CrashDump Datei von Cubase 6 - oder ist das eine komplett andere Datei, die da abgelegt wurde - hab keine Ahnung...
     
    slowhand73, 15.03.12
    #5
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.592
    30592
    Die Datei kannst Du,wie tubeless schon geschrieben hat,mit einem normalen Texteditor öffnen.
    Manchmal ist es hilfreich,da dort unter Umständen auch Verweise von Plugins aufgeführt werden,die evtl. Probleme bereiten.
     
    Realist, 15.03.12
    #6
    slowhand73 bedankt sich.
  7. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Nunja, ich dneke schon, dass das ne Textdatei ist. Wirst Du ja sehen - ich meine, so ein Ding schonmal gesehen zu haben und Realist schreibt ja auch, dass sie lesbar ist.

    Die Lesbarkeit meinte ich aber nicht so sehr - man muss ja auch wissen und verstehen, was das Zeugs tatsächlich bedeutet, was da drin steht, wenns denn lesbar ist.
    Ich würde mir da - offen gestanden - nicht wirklich zutrauen, allzuviel Infos rauszuholen... :D
     
    tubeless, 15.03.12
    #7
    slowhand73 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.