Information ausblenden

cubase 6. 5. 4 64bit und 32 bit plugins

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von euphoric-feel, 10.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.908
    3908
    ich möchte auf 64bit umsteigen und 32bit plugins nutzen. muss ich dafür jbridge kaufen?
     
    euphoric-feel, 10.01.13
    #1
  2. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.220
    8220
    nicht zwingend. Cubase hat eine eigene bridge. Manches geht damit, manches nicht.
    Einfach ausprobieren und jbridge kaufen, wenns nötig ist.
    Besser ist aber, sich von den 32bit plugs zu verabschieden. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende...
     
    malt30, 10.01.13
    #2
  3. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    +1

    ich habs jetzt geschafft. Keine 32 bit Plugins mehr. Aber wenn man darauf angewiesen ist, das alte Projekte ungebouct laufen, wird es natürlich schwer. Ausprobieren...Und wenn es rumzickt, ist JBridge eine relativ sichere Lösung.
     
    Wennto, 10.01.13
    #3
  4. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.908
    3908
    okay, danke.
     
    euphoric-feel, 10.01.13
    #4
  5. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.359
    21359
    Wenn Du unter Windows ohne Administrator Rechte arbeitest, dann wirst Du in den Eigenschaften vom Cubase einstellen müssen, dass das Programm unter dem User Administrator ausgeführt werden soll und Du musst bei jedem Programmstart das Administrator password eingeben.

    Dann musst Du auch Deine Cubase settings auf den Admin account rübermigrieren durch Kopieren des Verzeichnisses C:\Users\"YOU"\AppData\Roaming\Steinberg nach C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\Steinberg.

    Ich finde es schade das JBridge die Admin Rechte braucht.

    Schade dass Steinberg keine bessere Bridge liefert. Nur weil 32 Bit Plugins vielleicht nicht mehr so ganz dem Stand der Technik entsprechen sind sie noch lange nicht schlecht und einige kann man auch nicht so leicht ersetzen.

    Auf einige Plugins von bootsie (Variety of Sound...) kann ich nicht so recht verzichten.

    Ich werd irgendwann mal probieren, ob die bridge in Cubase 7 besser ist momentan verwende ich die JBridge auch noch mit Cubase 7, immerhin läuft JBridge da noch störungsfrei.
     
    akl, 10.01.13
    #5
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.823
    30823
    Ich glaube da hat sich nicht viel getan.
    Steinberg vertritt die Auffassung, dass die Dritthersteller in der Verantwortung stehen 64bit-fähige Plugins zu liefern.
    Was ich auch irgendwie nachvollziehen kann.

    Ansonsten +1 für die jBridge.Da laufen bei mir auch noch einige, wenige plugins drüber. Hatte bisher noch keine Probleme.Wenn ich das letztens richtig gelesen habe, dann sind es in ein paar Monaten bei mir noch ein paar weniger.Korg scheint seine Plugins auch sooo langsam in die 64bit-Richtung zu bringen. :)
     
    Realist, 10.01.13
    #6
  7. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    hei euphoric

    ich hatte auch angst - hab den umstieg vor ein paar tagen gemacht - alles was ich brauche, läuft eigentlich recht gut mit dieser stinberg-bridge, von deren existenz ich beim arbeiten nicht viel spüre..


    DON'T PANIC!
    :)
     
    chrizzle, 10.01.13
    #7
  8. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.908
    3908
    stimmt es, dass gebridgte plugins mehr cpu brauchen? ich bin mal meine liste durchgegangen, fast alle plugs gibt es in 64 bit, its nur wenig, teils free stuff dabei, bei dem es nur ne 32 bit version gibt.

    @ chrizzle: danke fürs mut machen.
     
    euphoric-feel, 11.01.13
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.