Information ausblenden

Cubase 5 VST 32 & Behringer BCF 2000

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Exxetter, 13.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Exxetter

    Exxetter Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.08
    Punkte:
    3
    Hallo,

    ich nutze Cubase 5 VST 32 und möchte mir einen Controller zulegen.

    Zur Wahl stehen Tascam US 428 und Behringer BCF 2000.

    Funktioniert die Behringer mit meiner Cubase Version ? Im Web finde ich dazu keinerlei Informationen.

    Für Antworten währe ich sehr dankbar.

    Gruß

    Exxetter
     
    Exxetter, 13.12.08
    #1
  2. metasymbol

    metasymbol

    Registriert seit:
    31.08.07
    Punkte:
    280
    280
    Cubase 5 VST ist sehr problematisch - und total veraltet, was die Softwarearchitektur betrifft. Mit viel Gefummel und noch mehr Geduld wirst du aber vielleicht Glück haben. Behringer unterstützt jedenfalls Cubase 5 nicht mit einem Template.

    Meine Empfehlung, einen zeitgemässen Sequenzer benutzen und schon klappt es mit dem kontrollieren. Reaper ist da der Preis/Leistungs Tipp.
     
    metasymbol, 13.12.08
    #2
  3. Exxetter

    Exxetter Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.08
    Punkte:
    3
    Na das ist doch schonmal eine Amtwort.

    ich habe auch schon mit Cubase SX gearbeitet, aber es gefällt mir nicht und ich find es zu kompliziert. Es mag darann liegen, das ich mich nicht genug damit beschäftigt habe.

    Was Cubase 5 VST 32 angeht, ich arbeite gern damit und das seit fast 10 Jahren.

    Iregndwann werd ich wohl auch an die neue Generation machen.

    Nochnaml danke für die Info zur Behringer, das hilft mir doch schon sehr viel weiter.

    Gruß
    Exxetter
     
    Exxetter, 13.12.08
    #3
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.942
    16942
    Ich kann es nur bestätigen: VST32 war zu seiner Zeit bestimmt toll, aber heutzutage... Ich habe auch eine zeitlang verzweifelt versucht ein BCF2000 einigermaßen zum laufen zu bekommen. Bei dem "einigermaßen" habe ich dann aber aufgegeben und habe auf SX2 upgegradet.

    Auch mein Tipp: Schau Dir mal REAPER (www.reaper.fm) an. Natürlich wirst Du da auch eine Weile brauchen bis Du Dich zurecht findest. Aber so wirds Dir mit jedem neuen Sequencer gehen.
     
    Grummelrocker, 13.12.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.