Information ausblenden

Cubase 4 , Midi-Sign. werden falsch aufgenommen?!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von infront, 23.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. infront

    infront Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.08
    Punkte:
    2
    Hallo Leser,

    ich Mühe mich seit einigen Tagen und weiß selbst nach wühlen im Handbuch kein Rat. Hoffentlich könnt ihr mir helfen oder mich in die richtige Richtung schubsen.

    Ich erstelle einen Part und beginne mit der Midi-Aufnahme mittels eines Master-Keyboards.
    Die "Midi-Striche" die dann aufgezeichnet werden beginnen dann immer wieder am Anfang des Parts und haben immer die gleiche Länge, egal wielange ich die Tasten drücke. Ich kann also keine Melodien einspielen. Denn alle aufgenommen Signale setzt er immer wieder an den Anfang des Parts. Wenn ich es dann abspiele, triggert er sämtliche Noten aufeinmal.

    Ich habe erst kürzlich von SX2 auf 4 geupdatet. Unter SX2 hatte ich diese Probleme mit der gleichen Hardware-Umgebung nicht.

    Quantisierung etc. sind ebenfalls identisch.

    viele Grüße
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.