Information ausblenden

Cubase 10 Pro - Frage zu verwendeten Audio-Dateien

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Superblock, 27.08.20.

  1. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.864
    4864
    Falsch. Genau 30 Mark

     
    zille1976, 29.08.20
    #21
    rkdk bedankt sich.
  2. Superblock

    Superblock Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.13
    Punkte:
    74
    74
    Der hier hat sich erst vor kurzem um das Thema "Positive Auswirkungen auf die CPU-Leistung" gekümmert:


    Kurz in Stichworten zusammengefasst:
    - Studio / Studio-Einstellungen / VST-Audio-Einstellungen / Soundkarte / Einstellungen / Buffer Size erhöhen
    - Studio / Studio-Einstellungen / VST-Audio-Einstellungen / Multi-Processing aktivieren
    - Studio / Studio-Einstellungen / VST-Audio-Einstellungen / ASIO-Guard aktivieren
    - alle VST-Instrumente zu Audio-Dateien umwandeln
    - Audio-Spuren einfrieren/auftauen (schaltet Plug-ins ab)
    - Spur aus-/einschalten (rechte Maustaste auf Spur)
    - Direkte Offline-Bearbeitung (Plug-ins werden direkt auf Audio-Event angewendet): F7
    - Plug-ins als Send anstatt als Insert (insbes. Reverb, Delay)
    - Plug-ins erst in Gruppenspuren einsetzen
    - Print Effektspuren: neue Audiospur erstellen / Audiospur Inspektor Eingang (Input) auf Effektspur einstellen
    - systeminterne Plug-ins verwenden
    - Plug-ins deaktivieren: Alt + Ein-/Ausschalter des Plug-ins anklicken (dunkelgrau bedeutet Entfernung aus dem Arbeitsspeicher)
    - nur bei Windows 10: Systemsteuerung / Energieoptionen / Höchstleistung
     
    Superblock, 28.10.20
    #22
    rkdk bedankt sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.064
    42064
    Coole Zusammenfassung! Das wär auch was für den Tipps und Tricks Thread. Kannst ja mal posten dort, bevor das verloren geht hier.
     
    rkdk, 29.10.20
    #23