Information ausblenden

crazy music - Solo rückwärts

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ZibSound, 06.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ZibSound

    ZibSound Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Habe mal einen Song aufgenommen, würde gerne ein Feedback erhalten...

    Bestehend aus einem FL Beat plus 2-4 Gitarrenlines, Wah Wah und Co...
    Was mir gefallen hat, ist das Ineinanderfließen verschiedener Sounds, plus ein ٍRückwärts-Solo

    nixt.de - crazy music

    Vielen Dank, und Gruss
    Martin
     
  2. nixtmacher

    nixtmacher

    Registriert seit:
    21.08.05
    Punkte:
    81
    81
    Also ich finds ziemlich cool, ist aber noch ausbaufähig.
    Was ist denn daran rückwärts?
     
  3. ZibSound

    ZibSound Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    5
    5
    das gesamte Solo im hinteren Teil des Liedes ist eingespielt, umgedreht plus ein bisschen DoubleDelay und Reverb...

    Das ist alles.
     
  4. caillemusikDE

    caillemusikDE

    Registriert seit:
    27.10.05
    Punkte:
    145
    145
    Der Song repräsentiert genau das, was ich an Homerecording mag!

    Coole Sache! Weiter so. Lass das so und mach den nächsten.

    Gruß
    Caillemusik
     
  5. Marcel_H

    Marcel_H

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    846
    846
    Hi!

    Cool :) Gute Ideen, gefällt mir wirklich. Der Drum-Sound allerdings nicht so, vielleicht kannst du da noch was verbessern. Das Rückwärts-Solo am Ende ist Geschmackssache, ich finds sehr gewöhnungsbedürftig, aber durchaus gelungen!

    LG Marcel
     
  6. ZibSound

    ZibSound Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Hey Leute,

    vielen Dank für eure Kommentare!

    Zu dem FL Schalgzeug kann ich nur sagen, ich bin auch immer regelmässig davon abgenervt, aber ich weiss einfach nicht wie ich die dynamisch und cool rüberbringen kann!
    Naja

    Es gibt noch mehr so experimentier Zeug von mir auf der Site. Viel schlechtes, aber ein (in meinen Augen) sehr gelungenes.

    Ich stell euch mal den Link rein.
    blue eyed and soft skinned
     
  7. nixtmacher

    nixtmacher

    Registriert seit:
    21.08.05
    Punkte:
    81
    81
    Jo, das gefällt mir sogar besser.
     
  8. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Also ich fin die Idee Ja nich schlecht nur der Mix lässt irgendwie arg zu wünschen übrig

    Die Solo Gitarre ist meines erachtens zu laut und ein bisschen Panorama täte dem ganzen auch gut sowie etwas Hall klingt ziemlich trocken

    Das Schlagzeug...naja Geschmackssache es macht keinen Druck

    Ein paar mehr Instrumente wären auch nich schlecht da is noch viel musikalischer Raum drin

    Zu deinem Gelungenen Stück:

    Auch hier finde ich die Idee wieder nich schlecht aber die Umsetzung diese Akustikgitarre mit dem Chorus nehm ich mal an die hat viel zu viel tiefen und reibt sich etwas mit dem Bass der auch ganz schön dröhnt sie könnte auch etwas mehr Hall vertragen ich denke diese zwei kleinen Änderungen könnten schon sehr viel positives bewirken

    Das Schlagzeug....naja......klingt wieder alles sehr trocken

    MFG
     
  9. markymarc

    markymarc

    Registriert seit:
    11.09.04
    Punkte:
    71
    71
    Gut, ich weiss jetzt nicht, wie lange du schon Musik selbts machst, etc.
    Es ist auf jeden Fall ausbaufähig. Ich will jetzt nicht mit dem Presslufthammer dein Werk niedermachen, da jeder mal klein angefangen hat.
    Verbessern solltest du das Timing aller Instrumente. Versuch mal vorher nach Click zu spielen und zu üben, damit du ein feeling dafür bekommst.
    Außerdem glaube ich, dass du dein WahWah und den Verzerrer falsch geschaltet hast, weil die dynamik voll weg ist und das Wahwah alles verschluckt. Richtige Schaltung wäre Gitarre -> Wahwah -> Verzerrer -> Resteffekte -> Soundkarte/Amp.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.