Information ausblenden

Click-Track auf Kopfhörer-Bus im Studio abhören

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Max_909, 21.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Max_909

    Max_909 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.12
    Punkte:
    108
    108
    Aloha

    Folgendes Problem:

    Ich möchte das Kopfhörersignal für meinen Musiker hier an der Abhöre im Studio anhören und kontrollieren bevor ich es in den Aufnahmeraum rüber schick.

    Hab ne Guppenspur erstellt, auf die per Pre-Fader-Send alle für den Musiker relevanten Spuren gesendet werden. Die Gruppenspur hat als Ausgang den Phones-Bus (Ausgang 7/8, bei Ausgänge in den VST-Verbindungen angelegt). Das Signal kommt am Kopfhörer an wie es soll. Bei Ausgänge in den VST-Verbindungen hab ich das Häckchen bei Click aktiviert und der Click kommt auch am Kopfhörer an. soweit so gut.

    Wenn ich jetzt aber die Phones-Gruppenspur via Listen Funktion hier im Studio abhöre, ist der Click nicht mit dabei.
    Wie kann ich den mit abhören?
    Und gibt's ne Möglichkeit die Clicklautstärke im Kopfhörer extra zu regeln? Also nicht über Transport,Metronomeinstellungen... das ist ja dann global.
    Habs über den Control-Room versucht. Da hat man ja ne Lautstärkenregelung, aber ich kann den dort angelegten Phones-Ausgang ja nicht per Sends beschicken. Der Greift ja immer das Mastersignal ab.

    Am liebsten wär mir ne Möglichkeit wie im Pro Tools wo man ne extra Spur mit dem Click-Plugin lädt.


    Grüße Matt
     
    Max_909, 21.02.13
    #1
  2. TT1999

    TT1999

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    78
    78
    Bezüglich der extra Clickspur kannst du dir den Click als Midi ausgeben und ein VST Instrument damit ansteuern.

    Ansonsten würde ich die Studio Sends Funktion des Controlrooms nutzen, da kannst du auch in die Studio Sends reinhören.
    Da lässt sich auch die Click Lautstärke und das Click Panorama regeln.

    Welche Cubase Version nutzt du denn?
     
    TT1999, 21.02.13
    #2
  3. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Wenn ich das richtig verstehe, hört der einspielende Musiker in seinem Cuemix alles, was er soll/will inkl. Click.

    Warum willst Du überhaupt seinen Cuemix mit abhören? Dich interessiert doch der Mainmix zzgl. ankommendem Signal vom einspielenden Musiker. Insoweit bräuchtest Du Deine spezielle Gruppenspur mit dem Cuemix doch gar nicht mit abhören.

    Wenn Du den Click dennoch hören willst, drückst Du einfach C.


    .
     
    Saurus, 21.02.13
    #3
    helge1973 bedankt sich.
  4. Max_909

    Max_909 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.12
    Punkte:
    108
    108
    @ syrius

    Mir gings nur darum den pegel des Clicks einstellen zu können.

    @ TT1999

    Ja das wars. Hab die Studiosends gerade erst endeckt ;-)
    btw: zur Zeit noch 6.5

    Thx
     
    Max_909, 21.02.13
    #4
  5. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Nöö!! Nicht ausschließlich ;-)
    Also wolltest Du den Clickpegel des Cuemixes schon mal vorjustieren, bevor der Musiker was auf die Lauscher kriegt und aus den Pantoffeln schießt. ?
    Wenn ja, hättest Du vorsichthalber einfach den Phones-Master komplett runter und dann langsam wieder rauf gedreht. Der Musiker hätte Dir dann bestimmt unterwegs seine Schmerzgrenze mitgeteilt. Die restlichen Signale hättest Du auf sein Zurufen hin dem herrschenden Clickpegel subordiniert ;-)

    Egal...viele Römer führen weg (oder wie das heißt).

    .
     
    Saurus, 21.02.13
    #5
    helge1973 bedankt sich.
  6. Max_909

    Max_909 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.12
    Punkte:
    108
    108
    Ja genau. Hat auch den hintergrund dass wenn ich selber was einsinge und allein im studio bin, ich nicht von raum zu raum rennen muss. so kann ich mir das verhältnis bequem einstellen und kann danach in den aufnahmeraum und via cubase app meine recordings starten :)
     
    Max_909, 21.02.13
    #6
    Saurus bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.