Information ausblenden

checkt mal meinen mix

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von burnbaby, 27.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. burnbaby

    burnbaby Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.08
    Punkte:
    44
    44
    Hey,
    hab nen probemix, wo die vocals noch fehlen aber vielleicht hat jemand von euch ja mal bock nen bischen kritik zu posten!!!
    Finde der Kick und Snare fehlt noch bisschen was... aber was?? ;-)
    Hier gehts zum Probemix
     
    burnbaby, 27.11.08
    #1
  2. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ui, das ist ein Pfund und wird bestimmt eine geile Produktion. Sauschwer, so runtergestimmte Sachen aufzunehmen und zu mixen. Die Snare finde ich absolut geil. Die Bassdrum könnte ggf. noch im Mitten- Bereich etwas entmulmt werden, ein klein wenig über dem derzeitigen Kick- Geräusch gepushed werden (> 4 kHZ) und dafür evtl. ein Tick leiser werden. Die Becken würde ich noch minimal schmaler machen, ein bißchen zur Mitte hinziehen und vielleicht minimal leiser machen. Dafür die Gitarren direkte jeweils rechts und links davon die Drums einrahmen lassen. Die Gitarren klingen irgendwie als sei da Hall drauf, die würde ich evtl. noch einen Tick direkter "in die Fresse" rein blasen lassen, sehr trocken und roh machen. Falls da ein Bass ist - den höre ich nicht als solchen. Also falls - dann evtl. irgendwo zwischen 600 und 2000 Hz ordentlich pushen, damit man ihn als eigenständiges Instrument wenigstens noch erahnen kann, wenn hier oder da mal auch ein Anschlagsgeräusch oder klackern davon rüberkommt - so ist mir der jedenfalls zu stur. Ansonsten mußt Du aufpassen, dass es nicht übertrieben laut geprügelt wird. Die Gefahr, dass dadurch die Becken abheben und nerven, ist einfach zu groß und Punch geht dadurch letztenendes auch verloren.
     
    zehnvorsechs, 27.11.08
    #2
  3. abreaktor

    abreaktor

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    232
    232
    für mich als neuling hört sich das ding rumdum fett an (ich hör eher selten metalloide geschichten, aber es gibt da halt wie in jedem genre gutes). geile gitarren, knackige drums... was will man mehr. und 10vor6: hammerausführliche und kompetente kritik... muss man doch auch mal erwähnen, oder? hätt ich nie da rausgehört^^
     
    abreaktor, 27.11.08
    #3
  4. burnbaby

    burnbaby Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.08
    Punkte:
    44
    44
    Ja schon mal danke für die beiden Antworten!!! Und auch nochmal an zehnvorsechs...thanxs werd mal deine vorschläge ausprobieren.
     
    burnbaby, 27.11.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.