Information ausblenden

Buffersize..

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von JamesRayn, 23.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Hallo Leute,
    ich habe mir kürzlich ein Interface (Omega) zugelegt..
    Und ein kleines Problem damit, denn immer wenn ich aufnehmen möchte dann verzerrt sich der Ton wie gesagt nur bei der Aufnahme,
    wenn ich die stoppe dann habe ich wieder einen klaren Sound..
    Ich habe mich schon etwas schlau gemacht und erfahren das
    höchstwarscheinlich der Buffersize zu niedrig eingestellt ist..
    Ja und jetzt versuche ich den Fehler zu beheben aber ich finde leider diese
    Einstellung nicht wo ich den Buffersize auf 512 korrigieren kann..
    Wie gesagt mein erster =)
    Ja ich weiß nicht ob ich in der Systemsteuerung nach schauen soll..
    Wenn ich "alle Programme" anclicke und dann auf "Lexicon" gehe
    steht da "Omega" und wenn ich drauf clicke erscheint "Omega ASIO PANEL",
    "Omega Manual", Software Install Guid ( leider auf Englisch- nicht so bewandert ) und "Uninstall Omega"..
    Ja im Handbuch steht gehe auf OPTIONS und dann auf Sounds..
    Da ist das Fenster mit dem Buffersize abgebildet..

    Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen, ich weiß das bestimmt niemand diesen
    Lexicon Omega selbst haben wird.. aber vielleicht sind die unterschiede bei den anderen Interfaces gar nicht so groß.. Und über einen kleiner Pfad wäre ich schon dankbar..
    Weil bei Systemsteuerung hab ich glaub ich meine Zeit verwendet...

    Peace..
     
  2. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Welchen Sequencer benutzt du? Oder womit nimmst du auf?
    Hast du dort ASIO eingestellt?
    Wenn ja, kannst du das ASIO-Panel meist auch vom Sequencer aus aufrufen.
     
  3. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Ich nehme momentan mit Magix 2007 deluxe auf weil mein Wavelab 4.0
    ein Fehler hat und nicht mehr zu 100% funktionstüchtig ist =(.
     
  4. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Gibt es denn kein Handbuch, wo Du mal reinschauen könntest?

    Such mal nach den Stichworten

    LATENZ
    ASIO

    Eigentlich sollte bei Deinem Interface ein kleines "Software-Bedienpanel"
    dabei sein. Sowas hat quasi jede Soundkarte.

    Nix Systemsteuerung.
     
  5. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Magix? Ist das Samplitude?
     
  6. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Nee, Magix 2007 ist Magix Music Studio 2007. Das ist sozusagen
    sowas wie Magix Music Maker. (grob gesagt)

    Das ist dem Samplitude aber in einigen wenigen Punkten ähnlich.
     
  7. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Das Handbuch ist ziemlich dünn..
    Also bei Software einrichten steht Options>Audio.
    Klicken sie auf das Advanced Register. Wählen Sie WDK/KS im Driver Mode-Feld des Playbacks und Recording..
    Da drunter siht man ein Fenster Audio Options - MME ( 32 Bit )
    Buffersize KB: 64
    Kannst du damit was anfangen =/
     
  8. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Nöööh.. also auf der Verpackung steht nicht Samplitut..
     
  9. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Kannst du statt WDM/KS auch ASIO einstellen?
    Wenn nicht, lade dir den neusten ASIO-Treiber von hier.
     
  10. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Ich weiß nicht ob ich den einstellen kann weil ich ihn ja nicht finde..
    Das ist ein Zitat aus dem Handbuch..
    ach und wenn ich bei alle programme auf Lexicon gehe und den Omega
    ASIO Contol Panel anklicke dann passiert nichts =/
     
  11. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Ich hab mir jetzt den Treiber gesaugt danke erstmal für deine Bemühung..
    Kann ich den einfach installieren oder muss ich vorher etwas deinstallieren..
     
  12. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Einfach drüberbügeln!
     
  13. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Okidoki hab ich getan..
     
  14. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Okidoki hab ich getan..
     
  15. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Hab ich jetzte auch auf ASIO umgestellt?? und nu???
     
  16. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Ich habe mir mal das Handbuch angeschaut.
    Das Ding hat ja noch nichtmal ASIO.

    Oder bin ich zu blöd zum lesen??

    Schick es zurück und besorg Dir irgendwas anderes.
    Das Teil ist eine Krankheit.
     
  17. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Wenn du Glück hast brauchst du gar nichts mehr tun und hast schon brauchbare Latenzzeiten.
    Wenn nicht, kannst du (ich weiss nicht genau wo) das ASIO-Control-Panel starten und an den Parametern drehen.
     
  18. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    und wieso kann ich dann ASIO einstellen,
    Ich hab den Preamp schon seid über 2 Wochen
    Ich benutze es ausschließlich zum Recorden oder wollte es zumindest..
    Was wäre denn jetzt daran so schlimm wenn es das wirklich nicht hat..
    verwirrt..
     
  19. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Möglicherweise...
    Zumindest konnte er mit dem neuen Treiber wohl ASIO einstellen.

    Der Tipp mit dem Zurückschicken ist super. Das bringt den Thread-Ersteller bestimmt um Quantensprünge weiter.

    Wenn du keinen konstruktiven Rat auf Lager hast, dann lass es besser ganz bleiben.
     
  20. JamesRayn

    JamesRayn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    38
    38
    Also bei der Software von dir, kann ich nur zwischen WDM Mode und ASIO
    Mode entscheiden danach schließt das Programm wieder..
    Meinst das sich der Fehler aufgehoben hat, ich kann ja mal schnell meine Phantomspeisung anwerfen und kurz auf Aufnahme klicken..
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.