Information ausblenden

BOSS BR-1180CD Aufnahmeproblem

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von CandyCGN, 02.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CandyCGN

    CandyCGN Themenersteller

    Registriert seit:
    25.02.06
    Punkte:
    13
    13
    Hallo, ich habe ein völlig beknacktes Problem mit meiner BR-1180:
    Ich habe eine Gesangsspur aufgenommen; diese möchte ich nun in ein externes Voice Harmonic-System (ROLAND VP-7) schicken, der mir die Stimme als Chorgesang wiedergibt. Diesen Chor möchte ich nun auf zwei neuen Spuren des BR-1180 aufnehmen. Um das bewerkstelligen zu können, habe ich die Musik auf den anderen Spuren alle auf die linke Seite des Panoramas gelegt, die Einzelstimme, die in den VP-7 geht, auf die rechte, so dass die Stimme vom Rest der Musik separiert ist.
    Klappt auch alles ganz gut: BR-1180 auf PLAY, Stimme aus dem rechten Kanal der BR-1180 geht in den VP-7, kommt zurück und geht wieder auf zwei Spuren des BR-1180.
    Jetzt aber das Problem: Die Stimmen, die reinkommen, also die vom VP-7, kann ich im Panorama nicht zu der Musik im Panorama links legen, sie sind im Kopfhörer so hörbar, wie sie reinkommen (also Stereo). Das heißt, dass diese Stimmen auch wieder auf dem rechten Kanal ausgegeben werden, der ja wiederum in den VP-7 geht.

    Es entsteht also eine Endlosschleife, die in einem Brumm endet.

    Habe ich einen Denkfehler gemacht oder kann man die BR-1180 so einstellen (Panorama / Bouncing / und und und...) , dass das oben geschilderte eben nicht passiert ?
    Für Tipps bin ich dankbar !

    Gruß
    Candy
     
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    35.565
    35565
    Ich würde mal versuchen, die Aufnahmespuren während der Aufnahme stummzuschalten.

    Clemens
     
  3. CandyCGN

    CandyCGN Themenersteller

    Registriert seit:
    25.02.06
    Punkte:
    13
    13
    Hallo, danke für die Antwort !

    Ich habe schon versucht, diese Spuren stumm zu schalten, das geht aber bei dem Gerät nicht. Ich glaube mittlerweile auch, dass nicht die Aufnahmespuren auf den Ausgang geroutet werden, sondern die Inputs. Am Ausgang des Gerätes kommt das raus, was in den Eingang reingeschickt wird; ich denke, das ist in diesem Moment unabhängig von den Spuren...

    Gruß
    CandyCGN
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.