Information ausblenden

BITTE UM BEWERTUNG: Black-Beat

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von buttface, 29.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. buttface

    buttface Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.06
    Punkte:
    27
    27
    Hallo zusammen,

    Download unter: BEAT

    Mache erst seit kurzem Beats und möchte eure Meinung und natürlich ein paar Tipps !!!

    Gruß
    Butt:Face
     
    buttface, 29.04.06
    #1
  2. S_Dot

    S_Dot

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    1.196
    1196
    Hm. Gefällt mir nicht gut. Die Drums sind zu schwach auf der Brust. Die Gitarre ist zu stark im Vordergrund. Ich kann mir nicht vorstellen, dass darauf einer rappen soll. Du solltest nicht zu extrem das mit dem Schicht für Schicht aufbauen betreiben.
     
    S_Dot, 29.04.06
    #2
  3. Pansen

    Pansen

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Von S_Dot : Die Gitarre ist zu stark im Vordergrund.
    (Scheisse wie zitiere ich eigentlich?)


    Wo ist denn da eine Gitarre?
     
    Pansen, 29.04.06
    #3
  4. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    zitieren tust du mit dem quote-button. ;)

    ich finde den beat auch nich so gut.

    die strings müssen mehr in den hintergrund und viel leiser.
    die bells hingegen müssen mehr in der vordergrund.
    die harfe klingt zu synthetisch und sollte auch mehr in den hintergrund platziert werden.
    bass ist zu leise, zu drucklos.
    drums sind auch ohne druck.
    mir fehlt eine durchgehende hi-hat.
    von der komposition her ists ganz ok finde ich, aber die strings und nerven auf dauer.

    im internet suchen, solltest du unter den stichwörtern:

    - frequenzen trennen (EQ, kompressor, reverb...)
    - equalizing (EQ)
    - komprimieren (kompressor)


    les dich durchs internet und/oder kauf dir bücher, besuch workshops (
    Audio-Workshops ).....

    übung macht den meister. :)
    bleib dran.

    peace,
    Just_Chill
     
    Just_Chill, 29.04.06
    #4
  5. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    gefällt mir ansatzweise schon sehr gut.
    allerdings zerrt das ganze.
    musst dich halt nur noch mit dem thema mixing auseinandersetzen.
    hier im forum wirst du viel finden such einfach danach, oben rechts.

    peazen

    aliazz
     
    aliazz, 29.04.06
    #5
  6. buttface

    buttface Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.06
    Punkte:
    27
    27
    Hallo zusammen,

    Danke für eure Tipps. Werd schauen was sich so kostenloses finden lässt ;-)

    Gruß

    Butt:face
     
    buttface, 01.05.06
    #6
  7. Stelzbock

    Stelzbock

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    2.510
    2510
    Yo,

    Ich höre gerade auf nem Laptop, aber ein paar Sachen kann ich schon mal sagen:

    Die Strings nerven echt!
    Streicher entweder,
    nur im Refrain,
    nur Staccato,
    oder ganz Leise im Hintergrund (auch eher abzuraten)

    Und auch von der Komposition gefällt es mir nicht so. Für den Anfang OK aber da solltest du noch dran feilen. Das hört sich für mich die Musikbegleitung zu einem 90er Jahre Fantasy-Computer-Rollenspiel (a la Lands Of Lore)... Kann mir nicht helfen ;)

    Also, kümmer dich sonst wirklich mal ums mischen! Die Sachen sind ja oben schon gepostet worden.

    Tschu
     
    Stelzbock, 01.05.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.