Bitte Testhören und voll ehrlich Statement abgeben !!!

  • Ersteller Bitburgerlover
  • Erstellt am

Bitburgerlover
Bitburgerlover
Registriert
28.10.02
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Punkte
135
http://worn.myownmusic.de

Jo mal anhören und was dazu sagen bin mit allem zufrieden wenn es begründet wird !!

Danke Gruss Ben !!!
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
Hi Bitburgerlover!

Wirklich gut! Vor Stil her sehr angenehm, hat mir sofort gefallen. Hier nochmal im Einzelnen zu verbessern:

- Du must noch "ordentlicher" aufnehmen. Ich höre einige Rhythmusprobleme, die da nicht sein sollten. Also: Finger wunde spielen, bis die Aufnahme perfekt ist.

- Drumloops! Du könnstest dich natürlich jetzt 5 Jahre hinsetzen, bis du so tolle Drumloops machst wie die Neptunes, aber du könntest du dir auch eine gute Drum´n`Bass Sample-CD kaufen. Die Snare klingt nach Plastik. Schade, macht den Song etwas kaputt.

- Du solltest dir ernsthaft überlegen, in Richtung funktionale Musik zu gehen. Verlage wie z.B. Sonoton oder Koka Media vertreiben Musik für Werbespots, Reportagen etc. Damit kannst du sogar Geld verdienen!

gruß,
MK
 
N
NULL
Guest
die snare is nich gut (zu kurz u. metallisch und zu laut vielleicht fürs erste ein bischen mehr hall drauf)
die synths ev. etwas lauter. Und dann vor allem ein bischen nachbearbeitung für den song (mind. Equalizer & Compression). Die Base geht auch ein wenig unter. Ansonsten sehr schöner song, wobei mit persönlich die vocals nicht gefallen wirken irgendwie etwas deplatziert.
 
EarlGrey
EarlGrey
Registriert
10.10.02
Beiträge
17.185
Punkte Reaktionen
1.842
Punkte
23.953
Hi Ben!

Gitarre würde ich auch gerne mal so locker und flockig spielen können.

Die Snare finde ich auch unglücklich, aber bei deiner Art von Musik würde ich bei Fill-Ins oder noch besser überhaupt keine geschlagene Snare verwenden, sondern ne Rimshot oder eine mit der Bürste (Brush) gespielte Snare vorziehen.

Naja, das Timing der Snare finde ich auch manchmal nicht in Ordnung. Hast du die live eingetastet?

Weil Dein Stück nicht bewußt gehört werden will, sondern wohl eher als Hintergrundmusik im Kaufhaus, im Restaurant oder auch als Kuschelmucke zuhause geeignet ist, will ich auch nicht wegen fehlender Abwechslung meckern.

Insgesamt gibts von mir 4 von 5 Sternchen.
Gruß Rainer
 

Oft gelesene Themen

Oben