BFD3 Midi Grooves gesucht


RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
811
Punkte
4.709
Hi!

Verwendet hier zufällig jemand BFD3?

Bin auf der Suche nach den verschiedensten Midi Grooves.

Jemand Tipps?

Musikrichtung egal.

Danke
RK79
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.223
Punkte Reaktionen
2.232
Punkte
10.468
keine eigenen Erfahrungen damit, aber wenn es speziell für BFD3 sein soll, schon mal Groove Monkee probiert?
Hier gibt es auch ein paar Midi Grooves for free zum testen. Wurden damals auch von FXpansion empfohlen, verlinkt.


Wie auch die hier, haben neben Samples auch Midi Files für BFD gemacht.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
811
Punkte
4.709
Dankeschön, genau diese beiden habe ich bereits gefunden und im Visier.

Sonst gibt es anscheinend wirklich nichts!?
 
RawberrY
RawberrY
Individualist
Registriert
03.01.07
Beiträge
2.412
Punkte Reaktionen
1.271
Punkte
6.367
Als ich noch BFD nutzte, bin ich in der Tat auch nur auf diese zwei Anbieter gestoßen.

Wirklich sehr schade.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.086
Punkte Reaktionen
811
Punkte
4.709
Als ich noch BFD nutzte, bin ich in der Tat auch nur auf diese zwei Anbieter gestoßen.

Wirklich sehr schade.
Gerade das Mega Pack von groovemonkey für 100 Euro gekauft. 40000 Midi Grooves.

Sollte reichen hoffentlich 🤘🏻

Ich bin wieder zurück gekehrt zu BFD3. Klingt hald einfach am besten.
Da kann meiner Meinung nach Superior Drummer nicht mithalten.
 
  • Danke
Reaktionen: sas
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.223
Punkte Reaktionen
2.232
Punkte
10.468
Gerade das Mega Pack von groovemonkey für 100 Euro gekauft. 40000 Midi Grooves.
kannst ja mal berichten, wie die dir gefallen und wie brauchbar du die findest. Bin da nicht uninteressiert. :)

Aber wieso "nur" €100,-, ich sehe da als Preis €133,95?

Ich bin wieder zurück gekehrt zu BFD3. Klingt hald einfach am besten.
Da kann meiner Meinung nach Superior Drummer nicht mithalten.
mir gefällt BFD3 auch sehr gut, weil es für mich auch ziemlich gut klingt und ich eher auf sehr akustisches, authentisches und nicht so sehr vorproduziertes stehe.
Ob jetzt besser, oder anderes nicht mithält, kann ich nicht sagen. Oft ja Geschmackssache.
Habe auch SD2 bevorzuge aber BFD3.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben