Beste aktuelle Möglichkeit um Gesang vom Rest des Tracks zu extrahieren?


C
Chn
Groupie
Registriert
01.07.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
Punkte
24
Gibt es bessere Möglichkeiten als spectralyers in Cubase pro dafür?

Mir geht es (zumindest gerade) darum die vocals loszuwerden und den Rest der Musik zu behalten.
 
leary
leary
Registriert
26.10.05
Beiträge
8.175
Punkte Reaktionen
5.708
Ort
Noisedorf
Punkte
25.783
Das geht alles nur so halbwegs gut.
Ich mache sowas mit Izotope RX. Aber ganz weg geht es nie…
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Wir könnten es auf Basis einer gemeinsamen Quelle ausprobieren.

Ich habe SpectraLayers 7 Pro. Werde mir eventuell Version 8 oder 9 kaufen.

Je nachdem um was für eine Quelle es sich handelt könnte man sie hier posten oder in Unterhaltungen posten, so dass es nur für die ausgewähleten Mitglieder zugreifbar ist.

Wichtig für das Ergebnis ist auch ob es sich um ein MP3 handelt oder um eine Wave Datei.

Wenn @Chn etwas bereitstellen würde, hätte er gleich das, was er haben will.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Für Mac oder Windows?
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.441
Punkte Reaktionen
2.393
Punkte
11.658
Zuletzt bearbeitet:
C
Chn
Groupie
Registriert
01.07.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
Punkte
24
Wir könnten es auf Basis einer gemeinsamen Quelle ausprobieren.

Ich habe SpectraLayers 7 Pro. Werde mir eventuell Version 8 oder 9 kaufen.

Je nachdem um was für eine Quelle es sich handelt könnte man sie hier posten oder in Unterhaltungen posten, so dass es nur für die ausgewähleten Mitglieder zugreifbar ist.

Wichtig für das Ergebnis ist auch ob es sich um ein MP3 handelt oder um eine Wave Datei.

Wenn @Chn etwas bereitstellen würde, hätte er gleich das, was er haben will.
Darauf würde ich zurück kommen die Tage.
Spectralayers 7 habe ich allerdings selbst denke ich (falls es das ist was bei Cubase 11 pro dabei ist)
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Das ist dann SL 7 one, also nicht Pro.
Ich habe jetzt SL 9 Pro gekauft und bin mit dem Ergebnis zufrieden.
Habe ein gemasterten Song genommen und in die einzelnen Stems aufgesplittet.
Das Instrumental ist brauchbar.
Ich höre keinen Gesang darin.
Das Instrumental kann man nicht vergleichen mit der Situation, dass man am Mischpult im zuge des Mischprozesses Vocal mutet.
Das Instrumental hat in den verschiedenen Frequenzbändern Lautstärkeschwankungen die jedoch richtig sind. Diese kommen durch den bereits vorhandenen Mix- und Masterprozess.

Handelt es sich bei dir um ein eigenes Lied?
 
  • Danke
Reaktionen: Chn
C
Chn
Groupie
Registriert
01.07.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
Punkte
24
Das ist dann SL 7 one, also nicht Pro.
Ich habe jetzt SL 9 Pro gekauft und bin mit dem Ergebnis zufrieden.
Habe ein gemasterten Song genommen und in die einzelnen Stems aufgesplittet.
Das Instrumental ist brauchbar.
Ich höre keinen Gesang darin.
Das Instrumental kann man nicht vergleichen mit der Situation, dass man am Mischpult im zuge des Mischprozesses Vocal mutet.
Das Instrumental hat in den verschiedenen Frequenzbändern Lautstärkeschwankungen die jedoch richtig sind. Diese kommen durch den bereits vorhandenen Mix- und Masterprozess.

Handelt es sich bei dir um ein eigenes Lied?
Ah ok!

Kein eigenes Lied, nein.
Ende 70er Jahre Soul Lied.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
26.563
Punkte Reaktionen
20.587
Punkte
88.679
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.680
Punkte Reaktionen
1.004
Punkte
5.902
 
leary
leary
Registriert
26.10.05
Beiträge
8.175
Punkte Reaktionen
5.708
Ort
Noisedorf
Punkte
25.783
Ich habe eben mal RX angeschmissen.
Aus dem Song...
...bekomme ich das raus:

Edit
Ich habe die Player entfernt.
Wir können hier kein urheberrechtlich unklares Material hosten.

LM18 für recording.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
leary
leary
Registriert
26.10.05
Beiträge
8.175
Punkte Reaktionen
5.708
Ort
Noisedorf
Punkte
25.783
Wollte er nicht das Instrumental behalten?


Zitat
Mir geht es (zumindest gerade) darum die vocals loszuwerden und den Rest der Musik zu behalten.
Dann wird hieraus...

...das:

Man kann das aber noch ein bisschen feinabstimmen. Grundsätzlich geht einiges, aber nie ohne Artefakte.

Edit
Ich habe die Player entfernt.
Wir können hier kein urheberrechtlich unklares Material hosten.

LM18 für recording.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.610
Punkte Reaktionen
1.875
Punkte
9.746
Splitter.ai finde ich ganz gut, hab ich schon mal benutzt.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
.. mit SL 9 Pro, ohne Feinabstimmung


es hatte mich verwundert, dass das Instrumental +2dB zu laut war. Habe einen BWL draufgetan. Müßte man mal untersuchen.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
es hatte mich verwundert, dass das Instrumental +2dB zu laut war. Habe einen BWL draufgetan. Müßte man mal untersuchen.

Ergebnis der Untersuchung:
Vermutung
Das Instrumental hat zum Beispiel an einer Stelle eine positive Wellenform, die +2dB ist. Wenn man dieses ohne Vocals hört, hat man somit +2dB Maxpegel. Kommt nun die Vocalspur dazu, wird der Pegel der Vocalspur hinzugerechnet und wenn dieser an der Stelle negativ ist, kann wieder +0dB rauskommen.
Es ist auf jeden Fall so, dass die Stems inklusiv Vocal, keinen Limiter benötigen, es kommt ein Maximalpegel von 0dB heraus.
 

Oft gelesene Themen

Oben