Information ausblenden

Behringer steigt ins D-Piano Geschäft ein

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von orpheus2006, 06.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. orpheus2006

    orpheus2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.05.05
    Punkte:
    815
    815
    Hab gerade das Newsletter von Behringer erhalten und war sichtlich überrascht, dass Behringer nun Digital Pianos auf den Markt bringen wird.
     
  2. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Tja...

    http://www.behringer.com/EG8080/index.cfm?lang=GER

    Hatte mich auch schon gefragt, ob ich das hier posten solle, aber wenn Du anfängst... ;)

    Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll, dass die ihr Portfolio jetzt DERART verbreitern... Schon gesehen? Selbst eine USB-Gitarre ist angekündigt!
     
  3. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Ich halte digitale Flügel ohne Saiten für die größte Platzverschwendung in Wohnzimmern. Entweder einen richtigen Flügel mit Digital-Erweiterung und abschaltbarer Mechanik oder ein Digitalpiano.

    Aber schon sehr erstaunlich, was für ein edel aussehendes Teil die da präsentieren. Bin mal auf unabhängige Erfahrungsgerüchte - äh - Berichte gespannt.

    Gruß Rainer
     
  4. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Ich warte auf die Hammond B3 Kopie von Behringer :D
     
  5. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    pschhhht !!! Nicht so laute sonst machen die das !!! :]->
     
  6. orpheus2006

    orpheus2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.05.05
    Punkte:
    815
    815
    Irgendwie sogar peinlich. Vielleicht was für Neureiche??? :D ;)


    Naja, hat mich schon etwas Überwindung gekostet, aber ich dachte mir dann "News sind News". Und Kommentare zu Behringer-Geräten abzusondern macht doch genauso viel Spass wie über Dieter Bohlen herzuziehen! In diesem Sinne :pint:
     
  7. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    Ich lieg am Boden :D
     
  8. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Vielleicht bald wieder bei Ebay zerschmettert zu finden...

    Kenne nur wenige B-Teile, die was taugen....

    @EarlGrey
    Richtig - reine Platzverschwendung.
    Ich würde mir ja auch gern ein Klavier oder Flügel hinstellen, aber ich muss gestehen, dass ich bange davor hätte, dass man es laufend nachstimmen müsste. Alleine meine ganzen Gitarren ab und zu Stimmen reicht mir schon.
     
  9. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
  10. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    Der Flügel sieht irgendiwe seltsam aus,
    so als wäre er mit einem 3D Programm am Cmputer genieriert oder so...:D

    mfg
    Torn
     
  11. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    seit wann kopieren die yamaha, ich dachte immer, die sind mit mackie verheiratet ;)
     
  12. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Ja, ist ein VST-Instrument.

    Gruß stevo
     
  13. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    Nein ich mein das Bild, es ieht irgendwie unecht aus......:D

    mfg
    Torn
     
  14. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Das ist der Empfangsraum der Britischen Botschaft in Helsinki. Bei mir sieht's anders aus, und meine Computer-Modeling-Fähigkeiten sind leider zu begrenzt um sowas zu machen.

    Gruß stevo
     
  15. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    LOL NEIN, ich meine das Bild vom Flügel....oh mann:D

    mfg
    Soultrash
     
  16. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Ach so, ich dachte Du beziehst Dich auf mein Posting, dann ist der Witz natürlich flöten gegangen.
     
  17. upper2002

    upper2002

    Registriert seit:
    01.01.03
    Punkte:
    407
    407
    Apropo Flöten. So ne schöne Digitalflöte von Behringer wär doch auch mal was :D
    schön mit USB Anschluss.
     
  18. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    USB triangle für die Trashmetalbands auf der Welt.. dann würde auch der triangel wider mehr musikalisches Gewicht erhalten..

    bei dimmu borgir hörst du ihn live einfach ned raus :D :D
     
  19. Brainsaw

    Brainsaw

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    3.997
    3997
    Also die USB Gitarre (für 138 EUR) wird zumindestens mal angetestet, wenn sie raus ist ... drittes Quartal 2006? Das heißt dann wohl, vor 2008 ist nicht damit zu rechnen, oder? ;)
     
  20. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    @stevo: bezogen auf da tolle Wohnzimmer-Foto: Der wahre Musikliebhaber wird den Platz auf einem Flügel wohl eher nicht als Ablage für die Ahnengalerie verwenden...

    @acid tom: Naja, beim Klavier und Flügel muss man die kosten fürs Stimmen natürlich einrechnen. Ich meine, beim Auto hat man ja auch Kosten für Betrieb und Wartung und raffiniert das Benzin auch nicht selbst...

    Fehlt nur noch, dass Behringer versucht, Neve, Chandler und anderen Nobelmarken Konkurrenz zu machen oder gar einen echten Konozertflügel herzustellen. Oder vielleicht auch Dampfkochtöpfe oder Rollstühle. :D

    Gruß Rainer
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.