Information ausblenden

Behringer BCR-2000 MIDI-In & -out

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von stereospider, 17.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stereospider

    stereospider Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.12
    Punkte:
    83
    83
    Hallo,

    ich habe den Berhinger BCR 2000 per USB an meinen PC angeschloßen, nutze Abelton Live 8.1.2 (oder so) und möchte gerne mit meinem Masterkeyboard per MIDI die VST-Instrumente in Live spielen.
    Ich wollte das Masterkeyboard eigentlich per MIDI-In des BCR zum spielen der VSTs in Live nutzen, aber das BCR mag das nicht... Was mache ich falsch?

    Anschluß:
    Masterkeyboard Midi-out -> BCR Midi-in

    (Der BCR zeigt auch per grünes LED an, dass ein MIDI-Signal reinkommt...
    Er soll das das SIgnal einfach unbearbeitet an Live weitergeben...)
     
    stereospider, 17.08.12
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    mag es das BCR nicht? oder Ableton (Version 8.1.2 oder so)
     
    slowhand73, 17.08.12
    #2
  3. stereospider

    stereospider Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.12
    Punkte:
    83
    83
    es kommt kein MIDI-in Signal in Abelton Live an...
    Demnach tippe ich auf den BCR.
     
    stereospider, 17.08.12
    #3
  4. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    guck mal ins benutzerhandbuch, da gibt es hier:

    http://www.behringer.com/assets/BCF2000_P0246_M_DE.pdf

    ab seite 10 ein paar hinweise zu den betriebsmodi.
    du musst für den usb-betrieb immer einen der vier u-modi auswählen. im handbuch steht genau beschrieben, welcher usb-modus ein durchschleifen des midi-inputs erlaubt.
     
    techno, 17.08.12
    #4
    stereospider bedankt sich.
  5. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Am besten den U-3 Modus auswählen.
     
    mikesilence, 18.08.12
    #5
    stereospider bedankt sich.
  6. stereospider

    stereospider Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.12
    Punkte:
    83
    83
    Hallo,

    wenn ich den U-3-Mode auswähle erscheint dann immer im Display "EG".
    Ist das normal?
    Er zeigt nur kurz U-3 und dann wider EG
    Hat er das nun genommen?

    Auf alle Fälle kommen die MIDI-Befehle von meinem Keyboard leider immer
    noch nicht in Live an :-(

    Was mache ich falsch?
     
    stereospider, 29.08.12
    #6
  7. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    fas1piano, 29.08.12
    #7
  8. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821

    Wenn wieder EG kommt auf EXIT drücken... ;)
     
    mikesilence, 29.08.12
    #8
  9. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    du verwendest aber schon ein asio-interface oder hast du zumindest mal den asio4all ausprobiert?
    sonst wirst du deutlich wahrnehmbare latenzen nicht wegbekommen.
    der bcr ist kein asio-interface, nur ein reiner midi-controller... ;)

    es kann auch sein, dass du in deinem hostprogramm einen von mehreren bcr-eingängen für das empfangen von midi-signalen des keyboards auswählen musst.
     
    techno, 29.08.12
    #9
  10. stereospider

    stereospider Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.12
    Punkte:
    83
    83
    @ mikesilence: Was bedeutet EG denn im BCR ???


    @ techno: Ich nutze das alesis multimix 16 usb 2.0 als Interface und den BCR als Controller. Hier nutze ich den Orginal-Alesis Treiber, der ist in diesem Zusammenhang besser als asio4all, den habe ich bei meinem alten Interface, dem Lexicon Omega genutzt.
    In Live habe ich unter Voreinstellungen/Midi den BCR ausgewählt, sowohl in Bedienoberfläche, als auch bei Ein- und Ausgang.

    @ fas1piano: Was heißt das auf deutsch ???
     
    stereospider, 30.08.12
    #10
  11. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649

    Das heißt für mich, du hast wieder mal nicht das Handbuch gelesen oder zumindest mal nachgeschlagen.
     
    slowhand73, 30.08.12
    #11
    mikesilence bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.