Information ausblenden

Behringer B-1(2) - AKG Singrichtung

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von mkropfbe, 05.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mkropfbe

    mkropfbe Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.02
    Punkte:
    1.127
    1127
    hier kommt mal die superdumme frage: wie singe ich ins mikro? von vorne rein,, oder seitlich, auf die "behringer" beschriftung zu? oder auf die andere seite?
    bei AKGs ist das ja seitlich zum reinsingen...
    man muss ja die richtung richtig haben, sonst singt man ja gegen die Nierencharakteristik...
     
    mkropfbe, 05.11.02
    #1
  2. neil

    neil

    Registriert seit:
    15.09.02
    Punkte:
    1.041
    1041
    um ganz sicher zu gehen, müsste wohl was in der bedienungsanleitung stehen. aber normal ist bei so einem großmembranmikro eigentlich die richtige richtung immer von vorne, also dort wo der schriftzug drauf ist.

    martin
     
    neil, 05.11.02
    #2
  3. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hallo

    du nimmst das Behringer und stellst es so auf daß der XLR-Stecker gerade nach unten zeigt und du den Schriftzug B-2 lesen kannst. Jetzt singst du rein. Durch den Korb kannst du auch die Kapsel (rund) erkennen.
    Übrigens habe ich gerade gestern gesehen daß Gesang mit Kugel aufgenommen wurde weil man dann mehr Raum mitbekommt. Ist das auch bei Homerecording so oder sollte man das nur machen wenn der Raum gut klingt? Der Raum in dem ich aufnehme klingt nicht so toll und bisher habe ich immer mit Niere gesungen.
     
    NULL, 05.11.02
    #3
  4. neil

    neil

    Registriert seit:
    15.09.02
    Punkte:
    1.041
    1041
    hi!

    kugel lohnt sich wirklich nur, wenn dein raum gut klingt und du diesen raumklang mit drauf haben willst. ansonsten ist niere bestens geeignet.

    martin
     
    neil, 05.11.02
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.