Information ausblenden

BeesNeez Oliver

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von wakeup, 20.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. wakeup

    wakeup Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Hi,

    wohl ziemlich neu das BeesNeez-Oliver. Kennt das hier jemand? Erfahrungen? Ist sowas sein Geld wert? Ich habe jetzt nochmal mit DAS gesprochen und sie meinten das könnte für mich das Ende sein auf der Suche nach meinem eher dunklen Mic für die helleren Stimmen mit S Problemen.. Ich würde es bestellen, wollte nur nochmal kurz hören was ihr hier so für Erfahrungen mit diesem Hersteller gemacht habt.


    [​IMG]
     
  2. funkyfloh

    funkyfloh

    Registriert seit:
    14.03.06
    Punkte:
    4.569
    4569
    DAS?
    Die Firmal aus Italien, die auch Lautsprecher baut(e?) ?
     
  3. wakeup

    wakeup Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
  4. funkyfloh

    funkyfloh

    Registriert seit:
    14.03.06
    Punkte:
    4.569
    4569
    ...ahso. ok dann bin ich beruhigt.
     
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
  7. wakeup

    wakeup Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Ok ich glaube ich habe mich blöd ausgedrückt und das wurde falsch verstanden.
    Ich habe mit digital audio service gesprochen und ihnen erklärt welche Art Mic ich suche.Darauf hin wurde mir dieses wohl ganz neu eingetroffene Mic empfohlen.Ja digital audio service ist der Vertrieb und verkauft es. Ich habe von der Firma BeesNeez noch nie gehört und wollte daher euch nochmal fragen hier..
    Jetz aber :)
     
  8. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.514
    3514
    kenne nur die beezneez kapseln. die ham nen sehr guten ruf...
     
  9. hooty

    hooty

    Registriert seit:
    22.06.10
    Punkte:
    160
    160
    Hallo,

    ich war auch auf der Suche nach einem eher dunklen Mic und habe mir (übrigens auch bei DAS) ein BeesNeez James geholt. Kann nur gutes über den Hersteller berichten. Ursprünglich hatte ich mir für einen Vergleichstest das James aus der Producer Series ausgeliehen. Das Mic war klasse aber leider doch ein bißchen teuer. Nachdem ich dies DAS mitgeteilt habe, haben die mit BeesNeez gesprochen und Ben von BeesNeez hat mir ein James Tube aus der Studio Serie (leider nicht mehr erhältlich) so modifiziert, daß es von der Producers Serie kaum noch zu unterscheiden war. Hatte dann beide zum Vergleichstest da und war/bin begeistert! Übrigens auch von den Jungs von DAS (Danke Arnd)! Das James ist sehr seidig in den Höhen aber trotzdem sehr durchsetzungsfähig und gefällt mir wirklich super.

    Bzgl. der Probleme mit den S-Lauten möchte ich Dir aber ans Herz legen auch mal ein Bändchen zu probieren. Die lassen alle S- und Zisch-Laute verschwinden und sind auch ganz angenehm zu mischen. Diesbezüglich kann ich Dir vor allem das AEA R84 ans Herz legen. Das Mic hatte ich auch zum Vergleichstest und es ist wirklich wunderbar rund und warm. Ich werde es wohl irgendwann auch noch in meiner Sammlung haben müssen... :D

    Beste Grüße,

    hooty
     
  10. wakeup

    wakeup Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Hallo. Frohe Weihnachten euch allen. Ich wollte mal kurz berichten das ich nun schon das "Oliver" habe und wirklich begeistert bin. Es ist ein echter U47 Clone mit exakt dem gleichen Frequenzgang.
    Ich bin nun fündig geworden nach meinem lange gesuchten eher dunklen Mikrofon für hellere Stimmen mit scharfen S-Lauten.
    Wie es sich macht gegen ein echtes gutes altes U47 kann ich nicht sagen, ist aber auch nicht nötig da ich wirklich begeistert bin was man hier für 800 Euro bekommt.
    Sehr zufrieden und perfekt ergänzend in meiner Sammlung zwischen ATs, Rodes und dem TLM 102 :)

    LG
     
  11. TonyR

    TonyR

    Registriert seit:
    27.12.10
    Punkte:
    473
    473
    Hi wakeup,

    ich denke das Beesneez super Mikrofone sind!

    Ich selbst habe 2.

    Gruß
    Tony
     
  12. teebaum

    teebaum

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    10.660
    10660
    ist es nicht. "clone" bedeutet, dass es in jeder hinsicht identisch ist - gleiche elektronik, gleiche mechanik.
    ein u47-clone zu machen kostet erherblich mehr, allein die röhre des u47 kostet heutzutage mehr als das ganze oliver.
    das alles sagt aber nichts über die qualität des oliver aus.
     
  13. Rolleum

    Rolleum Guest

    Punkte:
    0
    Lustig, daß es nun Mikrofone mit Namen gibt. Ich warte nun auf weitere Kreationen wie VintageVolker, BassBernd, oder so. Schakeline wird wohl eher ein Mic für Superstars......;-)
     
  14. wakeup

    wakeup Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Ja auch gut, haste Recht :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.