Information ausblenden

Bedämpfung Probenraum / Umbau zum Aufnahmeraum

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Jazz-Andy, 18.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Jazz-Andy

    Jazz-Andy Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.08
    Punkte:
    31
    31
    Hallo alle miteinander...

    Wir haben bei unserer gestrigen Probe beschlossen, unseren Probenraum in einen aufnahmeraum umzuwandeln.

    Die Aufstellung, ist jetzt erstmal prinzipiell nach dieser Anleitung erfolgt.

    jetzt geht es darum, uns mit der Leitung unserse soziokulturellen Zentrums (KuFa) um die Bedämpfung zu kümmern.

    Meine Frage: Wie kann ich den Raum
    ( ca. 7x12m , hab keine genauen maße, müsste mal messen ^^)
    am bestren bedämpfen?

    bis jetzt sieht es folgendermaßen aus:

    Habe mir überlegt, an die kurze Wand wo was Schlagzeug steht ( siehe Bild des Links zu mix4munich) Noppenschaum anzubringen, stärke so 5cm

    in die 4 Ecken kommen Bass-traps, aber weil wir nicht unbegrenzt Budget haben werden es ein paar günstigere Aus Basotect sein ( 5cm Dick, bei Ebay für 13,5€)
    außerdem kommt an die rechte lange Wand ein durchgehernder Wandhoher Vorhang

    Was muss ich jetzt noch beachten?

    PS: hier noch mal ein Bild, um die jetzige Situation zu veranschaulichen:
     

    Anhänge:

  2. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.