Information ausblenden

BCR2000 - Erfahrungen?!

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von elioti235, 10.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    Hi Ihr!

    Wir haben gerade das Behringer BCR2000 da und testen es mit FL aus. Hat dort jemand schon Erfahrungen mit gemacht? Uns fällt das "PresetProgramming" für das Ding ziemlich schwer...

    Die "Autdetect"-Dinger funzen alle relativ gut, aber dann ist bei uns auch schon, trotz mehrerem "Rumdameln" (inkl. Handbuch) schluß...
    Gibts für FL nen Preset? (Wobei ich nicht weiß ob dies wirklich Sinn machen würde...?!)

    An externen Geräten hat das Ding bei nem Freund wunderbar funktioniert, aber das ach so unkomplizierte FL (-.-) stellt sich quer...

    Bzw. gibts als Handware ne "einfacherer" Variante? Dann würden wir schnellst möglich switchen!!! :)


    Greetz Tobi
     
    elioti235, 10.07.08
    #1
  2. tut_nix

    tut_nix

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    421
    421
    was wollt ihr denn machen?klingt für mich eher so,als würde fruity loops sich querstellen
     
    tut_nix, 10.07.08
    #2
  3. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    elioti235, 10.07.08
    #3
  4. tut_nix

    tut_nix

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    421
    421
    kenn mich mit fruity loops nich aus, aber das verlinkte video is ja auch nicht mit fruity loops...hab aber grad erstma die ganze zeit gesucht,ob der step sequencer modus auch anders zu bewerkstelligen ist,geht aber scheinbar leider nicht.
    haste denn auch die letzte firmware draufgespielt(also bcr jetzt)?
     
    tut_nix, 10.07.08
    #4
  5. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    jepp - aktuelle firmware ist drauf...

    ... so scheints mir immo auch ;)
     
    elioti235, 10.07.08
    #5
  6. NoUse

    NoUse

    Registriert seit:
    29.07.03
    Punkte:
    595
    595
    Hat FL ein Preset für Mackie Control?
    Die BCR kann man auch im Mackie-Control-Emu Modus btreiben. (fürs Preset musst mal googlen)
     
    NoUse, 10.07.08
    #6
  7. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Die BCF kann den MAckie Control Emulationsmodus, die BCR nicht...
     
    mikesilence, 10.07.08
    #7
  8. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    ein preset für die MCU emulation mit dem bcr2000 gibt es in der yahoo bc2000 group in der files section.

    man muss sich dafür anmelden, tut aber nicht weh.

    da gibt es auch noch einen sehr guten neuen free editor für windows: bc manager, viel besser als dieses behringer java dings.

    lG f
     
    fas1piano, 10.07.08
    #8
  9. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    Finde die EMU nur für Live oder Cubase... Funzt die auch bei FL?
     
    elioti235, 10.07.08
    #9
  10. NoUse

    NoUse

    Registriert seit:
    29.07.03
    Punkte:
    595
    595
    Habs zwar nicht getestet aber die echte Mackie Control sendet ja immer diesselben Befehle egal an welchen Sequenzer, denk ich.
    Müsste also funktionieren wenn FL ein Preset dafür hat. Probiers halt mal aus.

    @Mikesilence
    Doch!
    Wird halt nur nicht von Behringer direkt angeboten.
    Und ich weiss aus eigener Erfahrung dass das 1a funzt.
     
    NoUse, 10.07.08
    #10
  11. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    wie NoUse schon sagt sendet die MCU midi daten, das emulationspreset für die bcr2000 sendet die selben (mit einschränkungen hinsichtlich knöpfen etc.). was der host damit mach ist sache des herstellers. du müsstest dich informieren, ob FL MCU-kompatibel ist und was du dort einstellen musst.

    und wie gesagt, MCU preset wählen - gibts btw auch hier

    www.arthunkins.com/articles.htm nebst erklärungen (scrollen! link drücken!)

    lG f
     
    fas1piano, 10.07.08
    #11
  12. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    elioti235, 11.07.08
    #12
  13. Attila

    Attila

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    894
    894
    Attila, 11.07.08
    #13
  14. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    das genmce hab ich mal probiert - du bekommst da aber kein parameter feedback. es zeigt dir ganz gut, was das mackie control protokoll eigentlich ist (midi-mäßig).

    der entwickler hat im reaper forum mal gesagt, dass er es selbst nicht mehr braucht, seit er den bcr2000 mit mcu preset hat.

    lG f

    ergänzia: das was attila beschreibt geht, ist aber wohl (habe kein FLS!) die normale controllerbelegung, kein mackie control.

    lG f
     
    fas1piano, 11.07.08
    #14
  15. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    zu fl kann ich nix sagen, unter cubase läuft es einwandfrei und da gibts auch sehr brauchbare presets.

    das muss es aber auch für fl geben.

    zum teil an sich kan ich sagen: sobald alle funktionen zugewiesen sind, finde ich das handling ziemlich einfach ung logisch.

    ich benutze es hauptsächlich zum send effekt regeln, für automationen und fürs panorama.
    ausserdem steuere ich meine beiden abhören darüber, was echt komfortabel ist, obwohl cubases control room natürlich eigentlich besser ist_)
     
    Ewert, 11.07.08
    #15
  16. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    Wie nutzt ihr das Ding? USB oder übers Midi-Kabel? Manche Controller funktionieren im normalen Aftertouch-Modus bei mir nicht - trotz "richtiger" Zuweisung...

    Per Midi kabel bekomm ich über das UA25 gar nichts rein.
     
    elioti235, 13.07.08
    #16
  17. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    per usb.
     
    Ewert, 13.07.08
    #17
  18. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    Kennt ihr dann dieses Prob?
     
    elioti235, 13.07.08
    #18
  19. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    der bcr hat doch garkeine aftertouch funktion.

    wenn du diese funktion nutzen willst, brauchst du einen controller, der4 das auch kann.
     
    Ewert, 13.07.08
    #19
  20. elioti235

    elioti235 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    401
    401
    ... kann er nicht? Hm...

    Det guck ick mir doch nochma an... ;)

    Egal...

    ... trotzdem nervt die fehlende Zuordnungsmöglichkeit einiger Controller... bzw. ortnet FL die "irgendwo" zu... (Er steuert dann aufeinmal mehrer Fader zusammen... aber ohne Sinn und Verstand)
     
    elioti235, 14.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.