Information ausblenden

Bass (Sub) erzeugen

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von bennydieerbse, 15.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bennydieerbse

    bennydieerbse Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.11
    Punkte:
    15
    15
    Hallo Kollegen,

    wie kann ich so einen extremen tiefen Bass erzeugen/programmieren und mit welchem Programm
    -> wie bei KoRn (z.B. Freak on a Leash, ab Sekunde 24 bis Sekunde 26, siehe Video)?

    Wo kann ich sowas runterladen/kaufen (das Programm oder so einen Ton selbst)?
    Mit dem Bass selbst krieg ich es so einfach nicht hin!
    Danke für Antworten!

    Bsp:
    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  2. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.603
    8603
    bennydieerbse bedankt sich.
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Herrje :roll:


    Hier, erzeugt mit dem Tonegenerator in Studio One.
    Datei im Anhang.
    Feinjustierung muss man selbst machen. Hab nur ne kleine Automationskurve schnell hingemalt.


    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • Boom.mp3
      Dateigröße:
      123,2 KB
      Aufrufe:
      26
    bennydieerbse bedankt sich.
  4. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.155
    26155
    tjao.... da gibt es jetzt zig Möglichkeiten, wie Du den Bass erzeugen kannst.

    Ich setzte jetzt einfach einmal voraus, dass Du VST-Plugins irgenwo in einer DAW nutzen kannst?
    Vielleicht findet sich sogar schon in Deiner DAW ein Synthesizer? Mit diesem wirst Du das ganz sicher hinbekommen:

    Sinus, Frequenz einstellen, wie sie Dir gefällt, kurze Attack, kurze sustain und nicht zu lange Releasezeit (das hörst Du dann schon). Das ganze, wenn möglich über LFO mit einer weiteren Sinus legen um den Dropbass abzurunden.


     
    bennydieerbse bedankt sich.
  5. ElWeerso

    ElWeerso

    Registriert seit:
    16.05.11
    Punkte:
    46
    46
    Plug in mitm Oktaver oder Pitchen :)
     
    bennydieerbse bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.