Ballett-Abend ["Epic(?)" Klassik] FB bitte

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Dodo_I, 13.06.18.

  1. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller One Take Wonder

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    23.408
    23408
    Moin,

    für eine Ballett-Aufführung soll ich für den Beginn ein wenig Rabatz machen.
    Ich habe da einfach meine Ouvertüre für King Lear genommen und ein wenig poliert.
    Wenn hier keine groben Auffälligkeiten sind, gebe ich das so ab.



    Vielen Dank für's Anhören :)
     
    TheSarge bedankt sich.
  2. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    230
    230
    Ja also... für mich passen die Synths bei 1:56 da nicht so ganz rein und bei 3:49 würd ich mit einem lauten Bumms Ende machen und dann stehen alle auf und applaudieren und rufen Zugabe und du machst Stagediving :egypt:
     
    Dodo_I bedankt sich.
  3. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    25.983
    25983
    Die Pauken (?) zu Beginn könnten noch etwas mehr Kawumm machen.
    Die Trompeten bzw. Bläser danach klingen etwas dünn.
    Die Snare vielleicht noch einen Tick punchiger und durchsetzungsstärker?

    In Summe klingen die Instrumente (da VST) sicher weniger brachial als die Originale.

    Ansonsten geht das Teil aber durch und passt gut als Opener.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  4. TheSnatcher

    TheSnatcher

    Registriert seit:
    10.11.15
    Punkte:
    1.605
    1605
    Ist das ne "professionelle" Ballett Aufführung oder was von ner Tanzschule oder so? Wenn ersteres Siehe #3 - wenn zweiteres: Kann man so nehmen :)

    Wobei ich das so schon sehr gut finde :bigup:
     
    Dodo_I bedankt sich.
  5. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.185
    10185
    joa, richtig feiner Trailer-Output :2up:

    also wenn Du da noch mehr Wumms durch Mix/Master (ich werde das nie kapieren was was ist) drauf machen könntest, dann abgeben und am Montag steht dann im lokalen Kulturteil auf jeden Fall (mindestens) ein Satz zum Eröffnungsstück bei der Ballettaufführung :victory:
     
    Dodo_I bedankt sich.
  6. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    1.288
    1288
    Die Komposition ist ja total genial.:)
    Ab 1:17 versenken die Streicher irgendwie.
    Die Oboe bei 2:03 ist (so wie ich das empfinde) zu heftig gegenüber den Streichern.
     
    Dodo_I bedankt sich.