Information ausblenden

ausgefallene Effekte

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Mac_Calien, 10.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    Hi,

    also ich kenn ja jetzt schon einige effekte.
    Jetzt möchte ich mal Fragen ob es noch was gibt, was ich noch nicht kenne.
    Also ich kenne bereits:

    Compressor (und alle anderen Dynamikprozessoren)
    EQ
    Chorus (square chorus auch und expo etc.)
    Flanger (jet etc..)
    Phaser
    Verzerrung
    (Auto)Wah
    Ring Modulator
    octaver und anderes Pitch zeug
    Tremolo
    Rotary Drum
    Auto Pan
    sweeper
    tape-eater
    viele arten von delays und echos
    Reverb und Reverse Hall
    und zu Vocoder hab ich grad nen Thread aufgemacht.

    Kennt ihr noch andere Effekte?

    Vielleicht auch interessante Kombinationen, oder sachen, die auf reverse/re-reverse basieren so wie reverse hall oder rev. delay.

    Gerne auch extremes sehr krankes Zeug, am besten mit Soundbeispielen.

    danke!!
     
    Mac_Calien, 10.10.08
    #1
  2. SiggiO

    SiggiO

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    330
    330
    Bitcrusher...
    ein verdammt cooles Werkzeug auf Drums, Bass oder auch mal Stimme.
     
    SiggiO, 10.10.08
    #2
  3. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.086
    5086
    Was ist denn ein Tapeeater?

    Hast Du schon mal an einem echten Analog Delay rumgespielt? Von vielen Modulationseffekten gibt's auch Varianten wo der LFO zum Beispiel von der Dynamik des Eingangssignales gesteuert werden kann, ein Beispiel wäre der Supaphaser.
     
    RandomRecords, 10.10.08
    #3
  4. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Ich glaube , er meint den Effekt, der so ähnlich klingt wie eine Audio-Cassette, die vom Bandlaufwerk gefressen wurde und danach wieder aufgewickelt.

    Dann gab's da noch den Autotune-Effekt (T-Pain-Sound)
     
    petaod, 10.10.08
    #4
  5. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    hehe, jetzt nennens alle T-Pain Effekt, für mich ist da immer noch der Cher-Effekt ;)

    Bitte schreibt mir am besten immer noch klangbeispiele.

    und noch was:

    Wenn ich in diesem Thread von "Effekten" Rede, meine ich alle möglichen Klangmanipulation.
     
    Mac_Calien, 10.10.08
    #5
  6. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Für mich eigentlich auch, ich hab' mich da an das Forum angepasst, das diesen Effekt in den letzten Wochen ja ziemlich ausgiebig diskutierte :D
     
    petaod, 10.10.08
    #6
  7. NoUse

    NoUse

    Registriert seit:
    29.07.03
    Punkte:
    595
    595
  8. stupor

    stupor

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    stupor, 10.10.08
    #8
  9. Vandring

    Vandring

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    736
    736
    Ne Talkbox vielleicht?
    Nen ganz lustiger Effekt bei dem du in ein Mikrofon sprichst und deine Sprache auf die Gitarre übertragen wird, kenne sowas aber auch nur ausm Fernsehn....
    Aber is auf jeden Fall ausgefallen...


    Mfg Vandring
     
    Vandring, 10.10.08
    #9
  10. Pleytoon

    Pleytoon

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.909
    5909
    Schau mal die Sachen von Sugar Bytes an. Effectrix zB ist super um Beats zu slicen. Macht echt Laune ;).
     
    Pleytoon, 10.10.08
    #10
  11. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    E
    Einen sehr hohen Stellenwert (zumindest bei elektronischer Musik) hat ein Filter, der fehlt noch in Deiner Aufzählung. Damit kann man sehr mächtige Klangänderungen vornehmen, sich aber, Vorsicht, auch die Boxen zerschießen. ;)

    p.
     
    photona, 14.10.08
    #11
  12. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Fuer Filter nehme ich gerne das, aber fuer ausgefallene Effekte ist das meine Geheimwaffe.
     
    Wolfgang, 14.10.08
    #12
  13. bootsy

    bootsy

    Registriert seit:
    01.11.06
    Punkte:
    1.860
    1860
    - KTGranulator
    - Audiodamage Replicant
     
    bootsy, 14.10.08
    #13
  14. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Gater

    Spin

    Voxel

    Freeze

    Chop

    Lofi (hatten wir das schon?)

    Pitchchift
     
    Slower, 14.10.08
    #14
  15. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    dfx Scrubby und der beatburner sind echt krank.

    ersteren habe ich nach mehreren stunden immer noch nich nicht bändigen können. der macht, was er will. manchmal denke ich, da scratcht nen epileptiker.

    der beatburner ist ein sound-looper mit filtern und ner lustigen controllmatrix.
     
    DaddyDufte, 16.10.08
    #15
  16. DAWg

    DAWg

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    54
    54
    Resonatoren. Ein abgefahrener Resonator befindet sich in den alten GRM Tools, die generell für abgedrehtes Zeug gut waren. Ein noch abgefahrener intelligenter Resonator ist Schwa's TinMan: http://www.stillwellaudio.com/?page_id=48

    [​IMG]

    Soundbeispiele sind auf der Seite.
     
    DAWg, 16.10.08
    #16
  17. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    danke leute, da waren jetzt einige sachen dabei die ich noch nicht kannte zB Glitch - das werd ich demnächst mal ausprobiern.

    Und DAWg: diesen resonator würd ich auch gerne mal probiern.

    Weisst du wie es mit der Evaluation Copy aussieht?
    Is die zeitlich begrenzt, oder in bezug auf funktionen?
     
    Mac_Calien, 17.10.08
    #17
  18. DAWg

    DAWg

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    54
    54
    Keine Funktionseinschränkung, keine zeitliche Begrenzung, sehr fairer Preis. Oh... und echt geniale Plugins! :) Tlw. sogar mit deutscher Anleitung!
     
    DAWg, 17.10.08
    #18
  19. Goastkilla

    Goastkilla

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    114
    114
    tone 2 filterbank 3 is der plugin gegestück zu hardware sherman filterbank

    damit lässt sich viel maipulieren

    glitch is ja eh für alles zu gebrauchen was effekte angeht :)
     
    Goastkilla, 17.10.08
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.