Information ausblenden

Audition 1.5 Aufnahme nur Links

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sequenzer" wurde erstellt von Salkin, 23.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Salkin

    Salkin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.07
    Punkte:
    99
    99
    Eigentlich verrät es ja schon der Titel ;)...

    Ich nehme mit einem AT4040 auf und als Interface dient Edirol UA25-EX-

    Obwohl im Sequenzer der Pannel auf Mitte steht, höre ich die Vocals beim abspielen nur Links...

    Kann mir jemand helfen, ist sehr wichtig.

    Lg
    Salkin
     
    Salkin, 23.10.08
    #1
  2. SoulOne1982

    SoulOne1982 Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.07
    Punkte:
    275
    275
    hast du eine stereospur aufgenommen?
     
    SoulOne1982, 23.10.08
    #2
  3. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Nimmst du ein Mono-Signal auf eine Stereo-Spur auf?
    Edit: Bin wohl wieder mal zu langsam.
     
    petaod, 23.10.08
    #3
  4. Salkin

    Salkin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.07
    Punkte:
    99
    99
    ich habe einfach eine session gestartet und die vorliegenden spuren verwendet.
    ich weiss nicht, ob es sich um ein mono-signal handelt, aber müsste eigentlich, weil das mic ist bei L input der edirol, dann ist das doch mono oder?
    das komische ist, dass es bei cubase am anfang geklappt hat. als ich neue spuren in cubase hinzugefügt habe, kam das aufgenommene signal auch nur links. obwohl ich bei cubase stereospuren hinzugefügt habe, aber das nur als beispiel, back to audition.
    ich werde vielleicht noch heute sonst spätestens morgen nachgucken und dann kann ich euch sagen, um welche spur es sich handelt.bis dann und danke schonmal für die schnellen antworten ;)
     
    Salkin, 24.10.08
    #4
  5. Salkin

    Salkin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.07
    Punkte:
    99
    99
    ich hab jetzt nachgeguckt:

    es handelt sich um eine normale stereospur.
    sowohl bei 16bit als auch bei 32 bit werden die aufgenommenen signale nur links wiedergegeben.

    ich hoffe, ihr könnt daraus rückschlüsse ziehen bzw. direkt die lösung finden.

    lg
    salkin
     
    Salkin, 26.10.08
    #5
  6. soulcrates

    soulcrates

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    763
    763
    auf monospur aufnehmen, ist doch logisch jetzt oder?
     
    soulcrates, 26.10.08
    #6
  7. Salkin

    Salkin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.07
    Punkte:
    99
    99
    :D hey ich weiss zwar , was ich vorm mic machen muss aber hab keinen schimmer davon, was man am pc etc. einstellen muss. sobald das mal mehr in die profi richtung ging vom technischen her, hab ich mich nicht darum gekümmert.

    ich werds morgen mal ausprobieren aber könntest du mir trotzdem erklären, warum das so ist, wies ist?

    greets
     
    Salkin, 26.10.08
    #7
  8. soulcrates

    soulcrates

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    763
    763
    weil pro mensch normalerweise nur ein sprachorgan vorgesehen ist, hat man mikrophone zur vereinfachung nur einkapselig gebaut.

    sprich: eine stimme, eine spur!
     
    soulcrates, 27.10.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.