Information ausblenden

Audiospur wie Midispur bearbeiten??? Bitte Hilfe!!!!

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von SoundStyleProduction, 15.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SoundStyleProduction

    SoundStyleProduction Themenersteller

    Registriert seit:
    15.09.08
    Punkte:
    57
    57
    Hallo,

    ich arbeite mit Sonar 7 Producer Edition und meinem Yamaha Motif XS.

    Nun zu meinem Problem...Ich arbeite normalerweise mit Vst's aber irgendwie kommt es in meinen Augen einfach nicht an die Sounds vom Motif ran...

    Ich würde gerne die Sounds bzw. Instrumente vom Motif in Sonar 7 aufnehmen und auch bearbeiten....

    aber....

    bei Midiaufnahmen kann man ja jeden gespielten Ton in der Pianoroll verändern (Anschlagstärke, Länge usw.)

    wenn man bei Midi mal nicht gleich den Takt trifft einfach mal zurechtschieben.

    So nun meine eigendliche Frage...

    Ist es mit der Pianoroll auch bei Audiospuren möglich???

    Kann ich die Sounds vom Motif (vorhandene Samples am Motif) in Sonar 7 aufnehmen und die Töne dann auch so bearbeiten wie bei einer Midiaufnahme??? Audioaufnahme in Pianoroll bearbeiten???

    Ich weiß wie man ne Audiospur aufnimmt usw. aber ich würde dann meine Audiospur genauso bearbeiten können wie meine Midispuren...Ist das möglich oder muss bei Audioaufnahmen einfach komplett im Takt eingespielt werden???

    Problem is eigendlich der Takt....da ich nicht so gut beim Einspielen einer Audiospur den Takt treffe :)))

    Ich hoffe das mir irgendjemand helfen kann und mir bitte erklärt wie das funktioniert...

    vielen Dank im vorraus

    LG
     
    SoundStyleProduction, 15.09.08
    #1
  2. Maschi999

    Maschi999

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    84
    84
    ...gelöscht...
     
    Maschi999, 15.09.08
    #2
  3. Kainer

    Kainer

    Registriert seit:
    07.02.07
    Punkte:
    1.324
    1324
    mit einem softwaresampler ist es auch möglich audiofiles im sequencer zu handhaben als wären sie midinoten.
     
    Kainer, 15.09.08
    #3
  4. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Nun, Audiofiles wie Midi zu bearbeiten ist eigentlich nur mit Melodyne möglich, dies kostet jedoch einiges.
     
    djsky, 15.09.08
    #4
  5. Maschi999

    Maschi999

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    84
    84
    ...gelöscht...
     
    Maschi999, 15.09.08
    #5
  6. Kainer

    Kainer

    Registriert seit:
    07.02.07
    Punkte:
    1.324
    1324
    hmm, also ich würde sagen Klar geht das.
    sounds ausm motif aufnehmen und als wave sounds in den sampler geben.
    dann kann ich jeden sound ganz normal in einer pianoroll anordnen.

    wenn dein problem nur der takt ist, dann spiel ein wie du willst (audio) und editiere das ganze.
    schneide es, rück es grade, pass es ans raster an.
    dafür hast du ja deinen sequencer.
     
    Kainer, 15.09.08
    #6
  7. Maschi999

    Maschi999

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    84
    84
    ...gelöscht...
     
    Maschi999, 15.09.08
    #7
  8. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    866
    866
    warum denn nur so kompliziert?
    nimm doch einfach die midi daten mit dem motif sound als abhöre in den sequenzer auf. dann legst du die midispur auf einen midiausgang und steuerst damit den motif an. die midispur lässt sich dann wie üblich bearbeiten.
    am ende dann das von der midispur getriggerte audiosignal des motif aufnehmen und fertig!
     
    Sawdust, 15.09.08
    #8
  9. Maschi999

    Maschi999

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    84
    84
    ...gelöscht...
     
    Maschi999, 15.09.08
    #9
  10. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    866
    866
    :D :D stimmt.. sorreey
     
    Sawdust, 15.09.08
    #10
  11. SoundStyleProduction

    SoundStyleProduction Themenersteller

    Registriert seit:
    15.09.08
    Punkte:
    57
    57
    an alle schonmal ein großes danke...

    soweit habe ich gar nicht gedacht (erst midi ---> dann audio)

    besten dank werde es mal so versuchen
     
    SoundStyleProduction, 15.09.08
    #11
  12. SoundStyleProduction

    SoundStyleProduction Themenersteller

    Registriert seit:
    15.09.08
    Punkte:
    57
    57
    also muss jetz leider nochmal stören...

    kann mir das bitte jemand genauer erklären was ich in sonar und am motif einstellen muss damit ich Midi--->Audio recorden kann???

    wäre euch sehr dankbar...stell mich bisschen doof an
     
    SoundStyleProduction, 15.09.08
    #12
  13. Maschi999

    Maschi999

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    84
    84
    ...gelöscht...
     
    Maschi999, 15.09.08
    #13
  14. SoundStyleProduction

    SoundStyleProduction Themenersteller

    Registriert seit:
    15.09.08
    Punkte:
    57
    57
    danke für deine hilfe...werde es gleich morgen mal versuchen

    wenn noch was is, wäre es nett wenn du noch für rat zur seite stehen würdest ;-)
     
    SoundStyleProduction, 15.09.08
    #14
  15. lenny

    lenny

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    du kannst auch recycle von propellerhead benutzen und die deine samples schneiden, als .rex exportieren und sie über reason rewire in deiner daw wie eine midi datei anwenden
     
    lenny, 15.09.08
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.