Information ausblenden

Audioformat "alaw"

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Mike2009, 28.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mike2009

    Mike2009 Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    933
    933
    Moin Kollegen,

    weiß jemand, mit welchem Progrämmchen man mittels WIN 7-PC einige WAV-Dateien in das alaw-Format konvertieren kann?
    Genauer gesagt in dieses Format hier: 8 kHz, 8 bit, mono, alaw. Ist für eine tk.

    Gruß,

    Mike
     
    Mike2009, 28.08.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    kenfjohnnydee, 28.08.12
    #2
  3. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    chrk, 28.08.12
    #3
  4. Mike2009

    Mike2009 Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    933
    933
    Danke für die schnelle Hilfe allerseits!!
    An "Alaaf" hab' ich natürlich auch sofort gedacht...;-)
    Ich werde mir mal AUDACITY zu Gemüte führen.
    Gruß,
    Mike
     
    Mike2009, 28.08.12
    #4
  5. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    a-law übrigens ist der Codec, ein Dateiformat ist mir gar nicht bekannt.

    Ich hab gerade mal mit Audacity Portable (gut zum Probieren ohne Installieren von portableapps.com) rumprobiert. Ich kann beim Export Dateityp "Andere unkomprimierte Dateien" wählen und dann in den Optionen Header (also Containerformat) und Codec wählen. Wav und a-law ging, wurde aber mit der Projekt- oder Spurfrequenz (bei meinem kurzen Test 44.1 für beide) und in 8 bit exportiert. Wie gut Audacity im Resampeln in andere Raten ist, müsstest Du probieren.
     
    chrk, 28.08.12
    #5
  6. Mike2009

    Mike2009 Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    933
    933


    Danke, alles hilft mir weiter. Von a-law habe ich bisher auch nichts gehört. Ist für einen Bekannten, ich soll mal was sprechen, und er will das in seine TK importieren.

    Ich habe eben mal probeweise eine kl. Musikdatei in Audacity importiert, in eine Monospur gebracht und dann exportiert, mit "Andere unkomprimierte Dateien" und WAV und a-law. Daraufhin wurde eine WAV-Datei gespeichert. Wenn er diese TEST-Datei in seine TK importieren kann, wäre das ja schneller erledigt als gedacht...

    MIke
     
    Mike2009, 28.08.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.