Information ausblenden

Audio und Midi over LAN Wormhole2 free

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von mazze, 27.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.010
    7010
    Will mal das Thema anwerfen, das bereits 2005 mur kurz angesprochen wurde. Vielleicht lag es am bloßen Titel Wormhole2.

    Heute haben mittlerweile viele schon 2 oder mehr Rechner daheim rumstehen und wir alle hier machen Musik. Und die Libraries schwellen weiter an. Von daher ist doch so ein kostenloses Tool eigentlich super

    Gibt es jemand der mit WORMHOLE2 Erfahrungen hat?

    WORMHOLE
     
  2. waltermattau

    waltermattau

    Registriert seit:
    04.07.08
    Punkte:
    181
    181
    Ja, ich. Ich habe eine Weile damit experimentiert. Aber Komfort, Zugriffszeiten und die Latenzen fand ich im Endeffekt zu ungenügend um Wormhole2 in der täglichen Verwendung aufzunehmen. Man braucht schon zwei Rechner mit ASIO- fähigen Karten, wobei der "externe" Rechner schon Saft haben sollte. Was mich aber viel mehr gestört hat, war der Fakt dass man dann immer zwei Cubaseprojekte hatte die man auf unterschiedlichen Rechner anschmeissen muss. Aber die ReWirefreunde wirds wahrscheinlich nicht stören.

    Ich habe es per Crossoverkabel gemacht mit einem einfachen Laptop mit AC97 Soundkarte. Wer weiss wie es mit nem "richtigen" Musikrechner laufen würde und vielleicht 'nem optischen oder Firewire Kabel. Obwohl ich grad nicht aus dem Stehgreif weiss ob es für op./fw Crossoververbindungen gibt die mit Wormhole angesprochen werden können bzw. ob ein GBit Lan nicht sowieso ausreicht.

    Dann lieber ne UAD oder sowas.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.