Audio File Browser/ Player?

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von ModulationMatrix, 15.09.17.

  1. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Moin moin,

    ich suche einen einfachen Audioplayer zur Suche von Dateien in der eigenen Sample-Sammlung.

    Zur Zeit nutze ich dazu entweder den Import-Dialog im Audiopool von Cubase oder den Datei-Browser in Wavelab. Mit letzterem kann ich bequem genug durch Ordner navigieren, sehe Datei-Details, und mit einem Klick beginnt das Playback. In Cubase kann ich sogar noch den Abspielcursor irgendwo in die Datei setzen was bei Wavelab leider nicht geht.

    Ich suche nun eine Kreuzung aus den beiden:
    - Ordner Panel zum schnellen navigieren in Ordnern
    - Datei Panel in dem durch 1 Click oder Cursor Bewegung die Datei abgespielt wird
    - Möglichkeit den Abspielcursor frei zu setzen
    - evtl. Waveform-Vorschau, sollte aber nicht auf Kosten der Geschwindigkeit gehen

    Gibts sowas?
     
  2. drewsocial

    drewsocial

    Registriert seit:
    27.01.14
    Punkte:
    1.498
    1498
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.17
    andreee und ModulationMatrix bedanken sich.
  3. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    OS X only :smiley-yell:
     
  4. musicdevil

    musicdevil Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    36.595
    36595
    edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.17
  5. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    609
    609
    zum navigieren im riesigen Soundarchiv zum sounddesign nehm ich basehead. Vielleicht ist das auch für solche samples sinnvoll
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  6. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Sieht gut aus! Nur leider fucking teuer :-(
     
  7. mazze

    mazze

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.744
    5744
    Ja sowas für 0 Öre... wäre nicht schlecht
     
  8. TheNokBln

    TheNokBln

    Registriert seit:
    08.12.13
    Punkte:
    1.853
    1853
    Ich benutze für sowas den XYplorer.

    Das einzige, was da fehlt, ist die Wellenformansicht. Sonst kann er aber bspw. Audiodateien direkt beim Auswählen abspielen. Den Play-Cursor kann man auch setzen.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  9. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Danke, werde ich Mal testen!
     
  10. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Eine Frage noch bevor ich das installiere, kann man das Audio-Interface auswählen welches zum Abspielen genommen wird? Oder nimmt er das Windows Default Interface?
     
  11. TheNokBln

    TheNokBln

    Registriert seit:
    08.12.13
    Punkte:
    1.853
    1853
    Düfte das Default Device sein. Ist ja eigentlich ein Dateimanager und kein Audio-Tool.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  12. TonyPizza

    TonyPizza Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.435
    33435
    Hast du cubase?
     
  13. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Ja, wie ich schrieb
     
  14. TonyPizza

    TonyPizza Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.435
    33435
    schau dir die Mediabay an, geiler gehts nicht!!!
     
    Realist und ModulationMatrix bedanken sich.
  15. SOS

    SOS

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    20.220
    20220
    beim mac geht das alles mit einem simplen leertastendruck ;)
     
  16. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Bin ich jetzt noch gar nicht drauf gekommen. okay werde ich mal machen.
     
  17. TheNokBln

    TheNokBln

    Registriert seit:
    08.12.13
    Punkte:
    1.853
    1853
    Ja, aber wie lange noch? :D
     
  18. mazze

    mazze

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.744
    5744
    Ich dachte es geht um einen externen Mediabrowser. In Cubase klaro: Mediabay.
     
  19. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    45.691
    45691
    Ja Mediabay ist wirklich von der Funktion her super. Extrem schnell und auch sonst alles da was ich brauch. Nachteil ist der blöde dunkle Cubase-Look und die kleine Schrift. Außerdem zeigt er nur den Inhalt von Ordnern an wenn man sie als Scanorte hinzufügt, d.h. ich muss meine MP3 Sammlung zur Datenbank hinzufügen um sie sehen zu können, eigentlich unnötig. Und wenn ich mal ein mp3 von irgendeinem anderen Ordner abspielen will geht das nicht solange der Ordner nicht als Scanort hinzugefügt ist.

    Hm. Also eine alternative Standalone Lösung wär schon gut.
     
  20. S1Fraggle

    S1Fraggle

    Registriert seit:
    04.02.11
    Punkte:
    1.190
    1190
    Falls Du noch interessiert bist. Ich benutze außer den in Studio One integrierten Browser zusätzlich
    Resonic Player. https://resonic.at/

    Gibt es auch eine Bezahlversion die mehr kann. Habe ich aber nicht.
     
    TheNokBln und ModulationMatrix bedanken sich.