Information ausblenden

Arrogant

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Angilicious, 08.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Angilicious

    Angilicious Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    3
    Arrogant

    Zu viele Menschen beurteilen,
    meinen, einen zu kennen,
    obwohl sie nur das Äußere sehen.
    Mit vielen habe ich gesprochen,
    Worte gewechselt, mich aber nicht unterhalten.
    Sie stecken einen in eine Schublade,
    man wird mit anderen, die angeblich so sind,
    wie man selbst, in einen Topf geworfen.
    Es wird sich nicht mehr mit einem beschäftigt,
    sie fällen Urteile, die oberflächlich und falsch sind.

    Sie sehen nur mein Äußeres,
    ohne meine inneren Werte zu kennen.
    Es sind viele Neider unter ihnen,
    die meinen, ich wäre abgehoben.
    Leute, die ich noch nie gesehen habe,
    reden bei anderen schlecht über mich.
    Wo sind die Zeiten geblieben,
    wo es noch wahre Freundschaften gab?
    Wo man nicht direkt abgestempelt wurde?

    Refrain:
    Ich bin nicht arrogant, weil ich meine Meinung sage,
    weil ich Leuten aus dem Weg gehe, die schlecht über mich reden.
    Ich bin nicht arrogant, weil ich sage, was ich kann.
    Ich bin nicht arrogant, weil ich zu mir stehe, wo ich kann.

    Es ist nicht leicht, so auszukommen,
    doch man muss auch an sich selber denken.
    Ich bin nicht auf Leute angewiesen,
    die sich ihre Meinung durch die Meinung anderer bilden.
    Vieles prallt an mir ab, damit kommen sie nicht klar,
    Ignoranz ist die größte Strafe für sie.
    Wenn sie in meinen Schatten stehen,
    durch Dinge, die ich nicht beeinflussen kann,
    dann brauchen sie mich nicht verachten.
    Sie brauchen mich nicht für das hassen,
    was ich erreicht habe,
    nur weil sie selber Versager sind.

    Ich habe eine starke Persönlichkeit,
    ich bin nicht wie ein Fähnchen im Wind.
    Ich ändere mich nicht täglich,
    nur um den anderen zu gefallen.
    Auf die einen wirkt es arrogant,
    die anderen reagieren verächtlich.

    Bridge:
    Doch es ist mir egal, was die anderen denken,
    ich bleibe mir selber mein treuster Freund!

    Refrain (2x)
     
    Angilicious, 08.09.08
    #1
  2. stupor

    stupor

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    "Ich bin nicht arrogant, weil ich zu mir stehe, wo ich kann."

    Du solltest 100% zu dir stehen!

    Insgesamt finde ich den Text widersprüchlich.
     
    stupor, 08.09.08
    #2
  3. Angilicious

    Angilicious Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    3
    Darf ich fragen, was genau Du widersprüchlich findest?
     
    Angilicious, 08.09.08
    #3
  4. grim

    grim

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    760
    760
    at last you are alone.....
     
    grim, 08.09.08
    #4
  5. stupor

    stupor

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Wo sind die Zeiten geblieben,
    wo es noch wahre Freundschaften gab?

    Bestehen Freundschaften nicht aus geben und nehmen. Sich mit anderen streiten können und trotzdem sich in die Augen zu schauen können?

    Laut deinem text trägst du nicht besonders viel daztu bei um die von dir betrauerten alten Zeiten aktiv zu retten...

    Das finde ich widersprüchlich.
     
    stupor, 08.09.08
    #5
  6. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Der Text sagt aus, dass du nicht auf die Leute angewiesen bist.
    die vorschnell über andere urteilen.

    aber urteilst du damit nicht auch über andere?

    über dass was sie so nebenbei äussern

    auch diese Leute haben ein verstecktes Inneres

    ausserdem klingt es zu sehr

    nach den bösen anderen.


    Ich würde vielleicht ein paar Details einbauen.

    Eine genaueres Erreignis wo du dieses Gefühl erfahren hast

    so wie: sie sah mich nich einmal an
    sie lief einfach an mir vorbei
    und dabei hab ich sie sehr geliebt
    in einem anderen Leben
    ein andersmal, vielleicht

    eine reale Person sonst klingt es zu sehr nach
    verschwörungstheorien:
    sie haben mich entführt etc....

    sonst ist der Text gut
    und mit ein paar kleinen änderungen
    würde er ganz anders rüber kommen
     
    Slower, 08.09.08
    #6
  7. makaveli

    makaveli Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    wo ist der reim?
     
    makaveli, 08.09.08
    #7
  8. martinleipzig

    martinleipzig

    Registriert seit:
    24.09.08
    Punkte:
    30
    30
    mit dem reim is ne gute frage. will echt nit motzen aber des is der grund das es so viel durchschnittlichn deutschrap gibt. des reim sich einfach net und die texte sind total fade. schon vom thema her. viell klappts ja nächstes mal
    martin
     
    martinleipzig, 24.09.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.