Information ausblenden

Arranger Track als MP3 exportieren, bitte um schnelle Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Celski, 03.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Ich sitze hier gerade mit einer Band hier und wir haben einen Track im arranger fertig gestellt. und nun möchte die Band den track natürlich als mp3 mitnehmen. nur leider weiß ich nicht wie man den track so wie er im arranger ist exportiert. wisst ihr ob es eine möglichkeit dazu gibt?

    vielen dank im vorraus!
     
    Celski, 03.07.12
    #1
  2. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    Locator an Anfang und Ende setzten und dann exportieren. Welches Cubase?
     
    schoeni, 03.07.12
    #2
  3. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    ne, ich meine den wirklichen "arranger" in cubase 5! also die mit bustaben gekennzeichneten parts die via arranger zusammengestellt werden.
     
    Celski, 04.07.12
    #3
  4. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    1.101
    1101
    ich würd sagen arranger Track auf solo und Locatoren setzen und exportieren
     
    Rescue, 04.07.12
    #4
    Celski bedankt sich.
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.969
    36969
    Der Arrangertrack enthält doch eigentlich nur eine Folge von Befehlen wie "Spiele den Song von Zeitpunkt XY bis Zeitpunkt Z", "Spiele danach den Song von ... bis ..." usw.

    Also eine Abspielreihenfolge.

    Man aktiviert einen Arrangertrack und lässt den Song abspielen. Das Ergebnis (Audio) ist nicht auf dem Arrangertrack, sondern kommt zur Stereosumme heraus. Also muss man das auch bouncen.

    Oder?

    Clemens
     
    clemenserwe, 04.07.12
    #5
    Celski bedankt sich.
  6. TheRemix

    TheRemix

    Registriert seit:
    14.08.07
    Punkte:
    513
    513
    Ich bin mir da gerade auch nicht sicher, da ich es noch nir probiert habe.
    Vielleicht geht auch nur ein Echtzeitexport oder auch auf einer neuen Spur aufnehmen.

    Gruß, TheRemix
     
    TheRemix, 04.07.12
    #6
    Celski bedankt sich.
  7. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Vielen Dank an Euch alle, aber leider hat bis jetzt nichts geholfen.. ich hab den Arranger (bzw die Spur) angewähkt und dann gebounced aber der hat irgendwie eine ganz eigenartig Reihenfolge genommen, die nicht so im arranger vorgegeben ist!?! :,-(
     
    Celski, 04.07.12
    #7
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    44.160
    44160
    Es wird logischerweise im Sequenzer das abgespielt und gebounced, was in der Timeline auch zu hören ist - und zwar Takt-aufsteigend.
    Also musst du natürlich die "Arranger-Spur umrechnen" (!)
    dann werden die Parts ganz genau wie von dir gewollt hintereinander gereiht abgespielt, und können so gerendert werden.
    Die Arranger-Spur ist ja eine Art "Ableton Live"-Modus, wo man frei Takte zusammenbauen kann.
    Es sind auch mehrere Arranger-Sequenzen separat speicherbar. so kann man schön im laufenden Betrieb ausprobieren, was einem gut gefällt. Auch kann man per Knopfdruck sogar ein neues eigenes Projekt erzeugen lassen, habe ich letztens erst entdeckt. Klapp mal das "e" dafür auf, ist n eigenes Tool dafür. Find die Arranger-Spur mittlerweile echt klasse u sehr brauchbar.
    Macht Spass.
     
    rkdk, 04.07.12
    #8
  9. gtek

    gtek

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Erwartet hätte ich hier die Möglichkeit, sich für den Timeline- oder eben Arrangement-Export entscheiden zu dürfen. Nach Umrechnung des Arrangements, wird einem die ganze Sache in voller Länge dahin geklatscht und der Arranger löst sich auf.

    Nachtrag:
    Es gibt zumindest die Option die Arranger-Spur beizubehalten, das ist ja schon mal etwas.
     
    gtek, 09.07.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.