Aparillo


Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
77
Ort
Cologne
Punkte
793
Habe mir Aparillo als Demo gezogen, hört sich ganz gut, Es lässt sich standalone öffnen, nur kann ich es mit meinen Midi KeyLab MkII nicht spielen, sprich ansteuern. Es lässt sich nur mit der Maus anspielen, dass kann es doch nicht sein. Wer würde sich denn dass Teil als Fuellversion kaufen ohne es auch aktiv nutzen zukönnen. Wer kennt oder hat das Teil und kann dazu etwas sagen.
 
T
therealelfatale
DAW-Offizier
Registriert
30.09.20
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
202
Ort
NRW
Punkte
1.067
Ich hab das mal gehabt als Teil der East West Composer cloud und mir ist so ein Problem nie aufgefallen. Ging alles per Midi learn wunderbar in reaper
 
Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
77
Ort
Cologne
Punkte
793
Ich bin in Live 11 unterwegs, da funktioniert es auch. Nur standalone eben nicht über meinKeyLab?
 
T
therealelfatale
DAW-Offizier
Registriert
30.09.20
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
202
Ort
NRW
Punkte
1.067
Kannst du bei deinem keylab cc codes einstellen? Einfach mal durchprobierne
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.662
Punkte Reaktionen
1.403
Punkte
6.954
Geht es um SugarBytes Aparillo?

Ich hab es eben mal ausprobiert und kann es gar nicht stand-alone laden, kommt nur eine Fehlermeldung das es nicht geht.
In Cubase tut es aber was es machen soll.
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben