Information ausblenden

Anschlusskabel von Esi Near 05 zu Audiointerface o. Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von sammy2255, 12.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Hi leute wie der titel beschreibt suche ich qualitative Anschluss kabel ..

    hab da keine ahnung
    XLR oder sowas oder Klinke
    Welche sind besser
    welche empfiehlt ihr mir


    Anschluss Von Esi Near zum Audiointerface oder soundkarte
     
    sammy2255, 12.11.08
    #1
  2. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Hängt stark von deinem Audio-Interface/Soundkarte ab?
    Was hast du denn?
     
    petaod, 12.11.08
    #2
  3. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.942
    16942
    Je nachdem welche Anschlüsse Dein Audiointerface hat brauchst Du entsprechende Kabel.
     
    Grummelrocker, 12.11.08
    #3
  4. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    sammy2255, 12.11.08
    #4
  5. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    die trennungen bei den kontakten kann dir egal sein.

    was meinst du jetzt mit slots?
     
    Tobbes, 12.11.08
    #5
  6. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Also unten bei den trennungen der kontakte ...da sind ja dann drei kontaktbalken sozusagen ...
    und bei mir hab ich sound on board....

    Und dann sind da freie slots aber nur mit 2 kontaktbalken also würde sie nicht reinpassen denk ich mal ...
     
    sammy2255, 12.11.08
    #6
  7. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    sie passt rein, mach dir da keine gedanken.
     
    Tobbes, 12.11.08
    #7
  8. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    hm komisch^^..dann bleibt doch so ein balken da unten in der luft^^

    Aber bei der soundkarte gibt es kein XLR anschluss ne ?
    Ist das nachteilhaft oder ist es über klinke genau so gut ...
     
    sammy2255, 12.11.08
    #8
  9. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    nein tut er nich, da diese kerve innerhalb der kontaktleiste ist, welche in den slot geht
     
    Tobbes, 12.11.08
    #9
  10. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Ahhh cool ok hab ich gecheckt :D ...
    Ja wie gesagt sie halt nur leider kein xlr anschluss...
    Über klinke genauso gut ?
     
    sammy2255, 12.11.08
    #10
  11. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    die esi karte hat 4 cinch in und 2 cinch out.

    schonmal was von ataptern gehört? ;)

    du holst die einfach ein Cinch auf XLR adapter kabel. achte hier auf die richtie XLR steckerwahl.. Female/male
     
    Tobbes, 12.11.08
    #11
  12. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    sammy2255, 12.11.08
    #12
  13. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    Tobbes, 12.11.08
    #13
  14. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    oh ok .sorry das ich nerve hier mit fragen^^ ...
    Also das kabel wo du den link zu geschrieben hast ist das kabel was ich dafür verwenden kann ja ...davon halt 2 stück und dann klappt es...


    Und wenn ich mein midi keyboard daran schließen möchte an die soundkarte ?
     
    sammy2255, 12.11.08
    #14
  15. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    "Also das kabel wo du den link zu geschrieben hast ist das kabel was ich dafür verwenden kann ja ...davon halt 2 stück und dann klappt es..."

    schau richtig hin, in der beschreibung steht "paarpreis" d.h. es sind bereits 2 kabel. also nur einmal bestellen ;)

    ein midi keyboard.. entweder via MIDI kabel oder ein USB - Midi keyboard.
    wird z.b. bei XP automatisch installiert als "USB Audio Gerät" und bei mir hat es ohne weiteres in cubase funktioniert.

    http://www.thomann.de/de/the_sssnake_sk366-75-blk_midikabel.htm
     
    Tobbes, 12.11.08
    #15
  16. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    alles klar und das midi keyboard schließ ich an die soundkarte an ...
    Gibt das bessere qualität oder latenz oder sowas wenn man es über die soundkarte anschließt
     
    sammy2255, 12.11.08
    #16
  17. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    das midi keyboard schließt du von dem MIDI out des keyboards in den MIDI in der ESI Juli@.

    wenn du vorher dein keyboard über klinke (miniklinke an soundkarte) mit dem rechner verbunden hast und aufgenommen hast, wirst du deine sounds deines keyboards nicht mehr aufnehmen. dir werden über das midi kabel nun midi befehle übermittelt... du kannst damit nun VST instrumente steuern..
     
    Tobbes, 12.11.08
    #17
  18. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    ja ich mach es ja jetzt nur per usb ...da steuer ich hypersonic auch an z.b...

    Naja also mal zusammen gefasst...

    Ich hol mir die
    Abhörmonitore
    Die soundkarte +Adapterkabel was du gepostet hast


    Und dann wird alles gut richtig ? ^^

    Und die esi July@ soll ja gut sein wie ich gehört hab ...
    bei Thomann ist auf verkaufsrang 1
    http://www.thomann.de/de/m-audio_delta_audiophile_2496.htm


    vlt is sie ja besser....?
     
    sammy2255, 12.11.08
    #18
  19. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    bleib bei der juli@. die is ganz gut.
    zur m audio karte kann ich dir leider nichts sagen. hab keine referenzen oder eigene erfahrungen mit ihr. ist denk ich aber auch nich schlecht.

    du solltest wissen, dass du nun in der unteren mittelklasse mit deinem equipment bist. es gibt noch deutlich besseres. wovon ich selbst auch noch einiges entfernt bin.
    als nächstes wäre eine akustische optimierung deines raumes noch sinnvoll.
    aber das ist hier nun ein wichtiges, anderes thema
     
    Tobbes, 12.11.08
    #19
  20. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    Tobbes, 12.11.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.