Information ausblenden

Anfänger braucht hilfe. Proberaum

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Tihs, 25.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tihs

    Tihs Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    28
    28
    Hallo alle mit einander!

    Ich besitze ein Tone Port UX1 Aufnahme Interface.
    Das gerät hat 2 aufnahme Spuren.

    Spur1:

    Gitarre über den Lineout des Gitarrenverstärkers angeschlossen

    Spur2 (hier brauch ich die Hilfe oder Tipps):

    Behringer 12 Kanal Mischpult über FX Send angeschlossen.

    Ich kann so jeden kanal vom mischpult lauter und leiser auf der aufnahme machen.
    Das Problem was ich dabei nur habe is das ich die Lautstärke regler einwenig aufdrehen muss damit überhaupt was beim FX-Send ankommt.
    Das Problem was dabei entsteht is wenn ich z.B. ein Mikrofon im raum etwas lauter haben will muss ich wieder den FX-Send komplett neu einpegeln.

    gibts nich ne möglichkeit das anders zu bewerkstelligen?!?

    Vielen Dank im vorraus..

    Florian
     
    Tihs, 25.09.08
    #1
  2. Blackmore

    Blackmore

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    89
    89
    Ich kenn jetzt den Behringer nicht.
    Aber gibt es die Möglichkeit, den Send Pre-Fader zu schalten?
    Dann wärst Du mit der Lautstärke unabhängig.
     
    Blackmore, 25.09.08
    #2
  3. Tihs

    Tihs Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    28
    28
    Tihs, 25.09.08
    #3
  4. Blackmore

    Blackmore

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    89
    89
    Hast leider Recht.
    Die Sends sind wirklich nur Post-Fader möglich.

    Beim Toneport kann ich leider nicht weiterhelfen.
    Ich kenne das Gerät nicht.
     
    Blackmore, 25.09.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.