Information ausblenden

Alternative zu Steinberg ur44?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von jokerman, 25.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jokerman

    jokerman Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    72
    72
    Liebe Gemeinde,
    die alte Peitschenkarte (ist das jetzt ein Fachbegriff?) passt ja nicht in den neuen Laptop - darum muss ein kleines Usb Interface her. Ziel: Anhörbare Demos unseres Akustik-Duos (zweistimmiger Gesang - immer mindestens jeder noch ne Gitarre/Mandoline/Cajon/Flöte..). Da scheint mir das o.g. Interface ideal zu sein - zumal mit zwei separaten Kopfhörer-Ausgängen - oder was meint ihr?
     
    jokerman, 25.11.18
    #1
  2. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.834
    2834
    Wenn es das Budget zulässt würde ich immer zu RME greifen.
     
    Tonminister_V2, 25.11.18
    #2
  3. jokerman

    jokerman Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    72
    72
    "Kreativität schlägt Budget" - hab ich so gehört - und was ich vom einem habe, fehlt mir am anderen! Aber: einen laienhaften Dank für den schnellsten Beitrag!
     
    jokerman, 25.11.18
    #3
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Nimm das UR44, passt.

    Das in der letzten Zeit aufgekommene Gefasel, dass nur RME taugt ist ja nicht zum Aushalten...
     
    Signalschwarz, 25.11.18
    #4
    Summerhunter bedankt sich.
  5. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.834
    2834
    Das habe ich zwar nicht geschrieben, trotzdem stimmt es.

    :tatsch:
     
    Tonminister_V2, 25.11.18
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.