Information ausblenden

Aktive Monitore

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von msg, 04.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. msg

    msg Themenersteller

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    28
    28
    Hallo!

    Ich würde gerne wissen, ob Ihr die aktiven Studiomonitore FOSTEX PM 0.4 empfehlen könnt.
    Meine Ansprüche sind gering, ich mache recht selten Homerecording auf meinem iMac und werde wohl nie eine CD produzieren lassen. ;-)
    Zuletzt hatte ich die Behringer MS-20, die habe ich sofort wieder verkauft wegen dem inhomogenen Klang - also, ein bisschen Anspruch ist schon vorhanden.

    Danke,
    msg
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    16.919
    16919
    schau dich doch mal hier in den produktbewertungen um. ansonsten ab zum örtlichen monitor-dealer mit deiner lieblings cd und testhören! evtl sogar mal ein paar mit nach hause nehmen....
     
  3. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    alternativer einsteigertipp.

    esi near 05 (experience).

    lg
    flox
     
  4. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    16.919
    16919
    ....oder yamaha hs50m
     
  5. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Als Computerlautsprecher kann man 4-Zöller schon nehmen, ob die für nen Mix reichen weiß ich nicht denn da fehlt schon ganz schön viel im unteren Frequenzbereich. Wie leary schon schrieb: Zum Händler, verschiedene Modelle ausprobieren (z.B. Tascam VL-A5) und ruhig auch mal ein paar teuere Teile zum Vergleich.
     
  6. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    KRK rp5 sind auch interessant in Sachen Preis/Leistung
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.