Information ausblenden

akai mpd 16

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von dj_kon, 17.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dj_kon

    dj_kon Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.05
    Punkte:
    306
    306
    moin,

    hab schon seit längerem ein problem, mein rechner startet plötztlich neu, egal ob ich was mach oder nicht, in unbestimmter zeit. mal läuft der 10 min mal 2 stunden. Nach dem ich den treiber von der cd der mpd 16 installiert habe. das gleiche passiert auch mit laptop!? liegt das tatsächlich am treiber oder sind andere programme oder treiber, die den sturz versursachen verantwortlich? hab noch oxygen8v2 und keystation 49e dran. Kann es sein, dass treiber miteinander nich wollen?! hat noch jemand erfahrung mit mpd ?! soll ich es bessa wieda loswerden? 3 midi controller an 1 rechner ist das sinnvoll?! bitte um rat
     
    dj_kon, 17.11.08
    #1
  2. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    hast du mehrmals den "USB-Audiogerät" Treiber im Geräte Manager?
     
    boCk, 17.11.08
    #2
  3. dj_kon

    dj_kon Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.05
    Punkte:
    306
    306
    3x wenn alle 3 eingeschaltet sind...ja

    (neuer treiber) hat das problem nicht behoben!
     
    dj_kon, 17.11.08
    #3
  4. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    ja die beißen sich. kannste nur versuchen dir die auf unterschiedlichen sprachen aus dem netz zu ziehen. bei mir hats geholfen.
    hab jetzt einmal den deutschen und einem den us-treiber und es geht.
     
    boCk, 17.11.08
    #4
  5. dj_kon

    dj_kon Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.05
    Punkte:
    306
    306
    aha! danke ich versuchs! vllt bessa 1 vernünftigen controller zu kaufen!? wo alles mit bei ist!
     
    dj_kon, 17.11.08
    #5
  6. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    je weniger usb geräte desto weniger probleme :D
    nein, wenn man das alles mit ordentlichen treibern hat, gibts auch keine probleme. sind halt meistens nur die windows onboard treiber, die bei doppelverwendungen ärger machen. (können)
     
    boCk, 17.11.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.