Information ausblenden

Akai MPC 2000XL SCSI externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von tobias, 22.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tobias

    tobias Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    1.184
    1184
    Hallo !

    Habe folgende Frage...

    Habe zur Zeit an mein MPC 2000XL ein externes CD-Rom angeschlossen nun habe ich hier aber noch eine SCSI-Box mit 9GB Festplatte.....Ist es möglich die Festplatte anzuschliessen oder ist die Festplatte mit 9GB zu groß ? Muss ich die Festplatte Fat 16 bzw 12 formatieren ?
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen wäre sehr dankbar !

    gruß tobias
     
    tobias, 22.03.06
    #1
  2. ellamaniac

    ellamaniac Gesperrter User

    Registriert seit:
    18.01.05
    Punkte:
    57
    57
    ya klar dürfte kein problem geben.
    ob du es jetzt im FAT format formatieren musst bin ich mir nich sicher da ich auf der arbeit bin .... aber du kannst deine Festplatte doch auch mti dme MPC formatieren ! dann hast du aufjedenfall das richtige Format...aber FAT16 müsste auch gehen bin ich der meinung...

    mfg
    timo
     
    ellamaniac, 23.03.06
    #2
  3. OGB

    OGB

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    213
    213
    früher hatten die akais ne 540 mb festplattengrenze, wenn du pech hast, werden von 9gb nur 540 mb erkannt!
    formatieren geht nur über mpc.
     
    OGB, 23.03.06
    #3
  4. ellamaniac

    ellamaniac Gesperrter User

    Registriert seit:
    18.01.05
    Punkte:
    57
    57
    lol OGB geiles Link in der signatur !! hehehehe fette probz man
     
    ellamaniac, 23.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.