Information ausblenden

ADAT,Optisch,Missbrauch, was ist los?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von florida, 01.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Hi Ho,

    verwirrender Betreff aber das bin ich momentan auch irgendwie.

    Also angenommen ich habe an meine Soundkarte 1 ADAT In/Out.
    Dann hätte ich ein Soundmodul mit einem digitalen-einem optischen- Output.

    jetzt dachte ich bisher immer ADAT und optisch wären 2 Paar Stiefel, habe aber am rande mitbekommen, dass ich das Soundmodul einfach an den ADAT In hängen kann an ihn so als optischen Eingang nutzen kann?!

    1. Frage: STIMMT DAS?
    2. Frage: Wie "missbrauche" ich den, also muss ich da irgendwas umkonfigurieren oder einfach anschließen?

    Würd mich mal interessieren, deswehgen bitte ich hier alle Wissenden sich meiner Fragen auzunehmen ;)

    Gruß
     
  2. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hallo

    Generell kann man sagen, dass optisch eigentlich nur die Übertragungsart beschreibt. Die gängigen Formate die über optische Leitungen übertragem werden sind im Ton Breich, S/Pdif, ADAT und Madi.
    Einige Geräte können sowohl ADAT als auch S/Pdif ausgeben über ihren optischen Ausgang.
    EIn Beispiel:
    Ich hab ein 8 kanal Harddiskrecorder mit ADAT out. Im Menü kann ich aber auch einstellen, dass statt 8 Kanal ADAT nur Kanal 1&2 oder 3&4 usw 2 kanalig als S/Pdif Signal ausgegeben werden.
    Ob das bei deinen Geräten der Fall ist weiß ich nicht. Wenn mußt dies aber in irgendeinem Menü aktivieren.

    Mfg
    David
     
  3. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    adat und spdif optisch bedienen ein verschiedenes protokoll. wie schon gesagt wurde, viele ADAT gerätschaften können alternativ einen ADAT in/out in spdif umfunktionieren (so wie bei meiner RME).

    lg
    flox
     
  4. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Hi,
    erst mal danke für deine Antwort. Ich hab mal eben gesucht

    ein Interface mit Adat wäre das Motu 2408MKIII und ein Soundmodul z.B. der Yamaha Motif.

    bei Motif steht SPDIF cinch und optisch. Also kann der SPDIF über optisch ausgeben, okay. Aber was ist nun mit dem Interface. Da steht halt ADAT?!
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    und wieso nicht motif und motu über spdif cinch verbinden :|

    lg
    flox
     
  6. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    der Cinch In/out würde für ein Effektgerät und die analogen In/Outs für andere Sachen draufgehen..
     
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    acho - dann bei motu nachfragen bzw. im handbuch nachschaun. ich hab jez bei der produktbeschreibung nix gelesen von adat oder spdif via optical.

    lg
    flox
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.