600mA statt 500mA

  • Ersteller NoSaxNoGood
  • Erstellt am
N

NoSaxNoGood

Registriert
23.07.03
Beiträge
37
Reaktionen
0
Punkte
61
Hallo Elektriker,

ich brauche für mein Masterkeyboard ein Netzteil, habe aber nur eines mit 600mA statt 500mA. Sind die 100mA zuviel oder funktioniert das? Dummerweise sehe ich auch nichts auf dem Netzteil über +/- Polung...

Gruss
 
ein verbraucher nimmt immer nur soviel strom auf wie er benötigt... wenn das netzteil also mehr liefern kann ist das kein problem.

wichtig is spannung und polung... das muss passen sonst kannst du was schrotten.

lernt man das ohmsche gesetz eigentlich nimmer in der unterstufe ? *hehe*
 
Ein Gerät zieht sich so viel Strom wie es braucht. Die Angabe auf dem Netzteil ist die maximal mögliche Stromstärke die es liefern kann. Sprich: Dein Netzteil müsste funktionieren, wenn Stecker und Polung passt.

Schau aber lieber nochmal nach ob es nicht doch ein Wechselspannungsnetzteil ist.
 
Ja, ich befürchte ich habe ein falsches Netzteil ("AC-Adaptor"), drum wohl auch keine Angabe über + und -
 

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben