Information ausblenden

32-bit-win-vst's on mac

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von jet2, 22.12.18.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.283
    23283
    32-bit windows vst's auf dem mac laufen lassen...

    hat jemand sowas schonmal probiert?
    werd ich über die feiertage mal auschecken...

     
    jet2, 22.12.18
    #1
  2. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    1.035
    1035
    Interessant und komfortabler mit statischer IP im Netzwerk ;)
     
    Paxi, 23.12.18
    #2
  3. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Schon Mist wenn man als Mac User nach all den feinen Windows Sachen schielen muss, wa?
    Hättet ihr euch mal lieber nen vernünftigen Win Rechner geholt, hahaha :D
     
    EmulatorX, 23.12.18
    #3
  4. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    1.035
    1035
    @EmulatorX

    In deinem Fall scheint deine menschliche Hardware untrennbar mit dem Betriebssystem "Emulator X" verbunden auf dem vorallem wohl ein "Religionsprogramm" läuft.

    Passt aber gut zum heutigen Tag und deshalb wünsche ich Dir als Jünger deiner Kirchengemeinde auch ein Frohes Fest!

    :D
     
    Paxi, 24.12.18
    #4
    jet2 und clemenserwe bedanken sich.
  5. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    19.506
    19506
    wirkt noch ziemlich umständlich. aber wenn man sich mal ausmalt, dass das vielleicht irgendwann so runtergedampft daherkommt, dass es einfach ein jbridge-artiger wrapper wäre, mit dem man die plugins wie jedes andere plugin umweglos öffnen kann, dann würde ein sehr grosser nachteil der plattform entfallen.

    insofern absolut interessant und hoffentlich wirds dergestalt weiterentwickelt.
     
    Nachtschicht, 24.12.18
    #5
  6. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.217
    5217
    In Echtzeit? Neeeeee, das wird denke ich nichts. ^^
     
    equivocal, 24.12.18
    #6
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.977
    4977
    Damit ich dann, wie oft Windows- User, 70% unbenutze, aber runtergeladene Sotware haben?
    :tatsch::smil69:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.18
    HannesMac, 25.12.18
    #7
    clemenserwe bedankt sich.
  8. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.874
    4874
    Laut Aussage der Major-Lables ist kein Nr. 1 Hit der letzten 10 Jahre auf einem Mac aufgenommen bzw. produziert worden.

    Das sagt doch schon alles aus. Die Macs leben nur noch von ihrem veralteten Ruf als hippe Kreativ-Workstations der 90er Jahre.
     
    zille1976, 25.12.18
    #8
  9. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.977
    4977
    Die Musikindustrie (Hardware/ Software) lebt nur von den „Hobby“- Musikern! Und was die haben, ist entscheidend. Weil hier das Geld ausgegeben wird.
     
    HannesMac, 25.12.18
    #9
  10. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.345
    36345
    @zille1976
    @HannesMac

    Hier geht es um eine interessante technische Möglichkeit.
    Kann man ausprobieren, muss man nicht.
    Wenn man's nicht braucht - auch gut.

    Aber auf keinen Fall geht es hier um Mac vs. Windows gebashe.

    Sorgt nicht dafür, dass ein eigentlich interessanter Thread geschlossen werden muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.18
    clemenserwe, 25.12.18
    #10
  11. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.345
    36345
    Viel Spass.
    Was im Video nicht steht:
    In den neueren Mac-Systemen kriegst Du unzertifizierte Software zum laufen, indem Du rechtsklickst und Öffnen wählst.
    Dann kommst Du direkt zum Fenster mit der Aufforderung zur Zustimmung.
     
    clemenserwe, 25.12.18
    #11
  12. Abeats

    Abeats Sample Schubser

    Registriert seit:
    23.08.15
    Punkte:
    441
    441
    :doh:


    Das ist ein totaler Blödsinn echt :bang: Tut mir leid dass ich sowas sage aber es ist naiv so ne dumme Aussage zu treffen oder zu verbreiten :doh:
     
    Abeats, 25.12.18
    #12
    rkdk bedankt sich.
  13. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.283
    23283
    upps, damit hab ich mich noch nicht beschäftigt. mir gings eher darum, daß ich auf die schnelle nach dem crash meines windows-rechners auf meinem mac eine alternative für das abspielen meiner freeware-vst's habe...
     
    jet2, 25.12.18
    #13
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.273
    24273
    Und mal eben ein *bump*.
    Haste das inzwischen mal ausprobiert, @jet2?
    Im Prinzip ist man ja auch als Macnutzer mittlerweile allerbestens mit Plugins versorgt (was Freeware einschließt), aber die ein oder andere Sache würde ich schon gerne nochmal wiederbenutzen können, so etwa den legendären (Fruity) Blood Overdrive, an den wirklich bis dato nichts mir Bekanntes rankommt. Und die Option, 32bit VSTs zu nutzen - naja, halt auch nett.
     
    Sascha Franck, 07.01.19
    #14
  15. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.283
    23283
    bin leider noch nicht dazu gekommen. werd bescheid sagen, wenn ichs versucht habe...
     
    jet2, 07.01.19
    #15
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.273
    24273
    Danke. Vielleicht versuch ich's mal selber. Aber ich vermisse dann doch so wenig, dass sich der Aufwand vermutlich kaum lohnt. Abgesehen davon geht dann kein Total Recall mehr und man muss sich immer irgendwie merken, was wo gerade geladen war.
    Als fertiges AU Plugin wäre das aber total geil.
     
    Sascha Franck, 07.01.19
    #16
  17. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.437
    6437
    dieser pc user ist scheinbar fake news auf den leim gegangen. ein vernünftiger mensch im jahre des herrn 2019 hinterfragt mal erst selbstkritisch. der hier hat aber nichts anders zu tun, als diese erkenntnis - wenn es denn von microsoft so verbreitet wurde, was ich nicht glaube - hier im mac forum zu platzieren. irgendwie erbärmlich.
    aber wenn es dem pc fanboy jetzt besser geht, dann ist ja alles gut.
     
    bafc24, 18.01.19
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.