qatcho

Your life is yours

  • Autor qatcho
  • songvote_creation_date
Ein kleiner Popsong mit viel Percussion und Gitarren. Hoffe er gefällt...
Autor
qatcho
Song-Veröffentlichung
Artist
qatcho
Kategorie
Pop
Aufrufe
936
Bewertung
9,25 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

ALANO
Ist dir gut gelungen. Die Percussion find ich hammer. Super gesungen. Die Gitarren könnten etwas satter sein, die klingen für mich zu hell und zu dünn im Kontrast zu dem Rest
Bassy
Guter Sound, guter Song, klasse gesungen!
benvee
einfach klasse. Finde nicht, dass hier noch Drums benötigt werden. Die Percussions machen den Unterschies zu einem 0815 Pop-Song.
montybunker
gut gemacht
D
Wahnsinn...
  • Danke
Reaktionen: qatcho
C
alles in allem... ein feiner Song, weit ab vom 1000 x gehörten Pop-allerlei. Etwas schwer tue ich mich mit den Perkussions. Vielleicht auch deshalb, weil mir irgendwie die Drums fehlen, (Jeff Porcaro) ? ;-)
  • Danke
Reaktionen: qatcho
U
Super! Klingt richtig professionell, weiß eigentlich nicht was ich bemängeln soll. Und er gefällt mir auch vom Songwriting her, wird gegen Ende nicht langweilig! Die Stimme hätte vielleicht manchmal mehr "unten rum" gebraucht, aber passt scho.^^
  • Danke
Reaktionen: qatcho
T
Geiler Song! Muss man einfach so sagen. Vielleicht hätte man noch am Ende ein bisschen Schlagzeug reinbringen können, damit es auch einen richtig guten Verlauf gibt. Aber die Punkte und den Platz 1 hast du dir trotzdem verdient! Gruss tsbmusic
  • Danke
Reaktionen: qatcho
K
Schließe mich den meisten meiner Vorredner an: Top gesungen, sehr gelungene Percussion und insgesamt gut arrangiert und produziert, aber vom Songwriting her fehlt mir hier die ein oder andere Überraschung, die aufgrund des Potentials sicherlich drin sein könnte.
  • Danke
Reaktionen: qatcho
Argasos
Der Nummer 1 Hit in dieser Ausgabe. Nun ja. Ich finde die Nummer gelungen. Chillig und so. Besonders authentisch und gut finde ich den Gesang insb. in der Mehrstimmigkeit. Die Percussion klingt für mich etwas nach Dose, oder ist das echt? Dann zuviel Kompression, Dynamik fehlt.,gerade bei der Bridge stört es, mehr Bässe wär evtl. geiler. Keine Ahnung aber irgendwas fehlt deswegen nur 8,5.
Hilla
...nicht mein Genre, aber super gemacht! Ich dachte, hier treiben sich keine Profies rum :)
  • Danke
Reaktionen: qatcho
popnapp
Toller Gesang. Feine Idee mit den Percussions statt Drums. Da stimmt alles.
  • Danke
Reaktionen: qatcho
mathew
Einfach Klasse! Nix zu meckern und aufrichtig begeistert! Gruß Mattes
  • Danke
Reaktionen: qatcho
Hintermann
meister der gepflegten unterhaltung. ich kann nur sagen: sagenhaft!!!! alle 10e
  • Danke
Reaktionen: qatcho
geebee
Wow! Das hebt sich jetzt aber ordentlich von der Masse anderer Beiträge ab! Sehr gut gesungen. Tolles percussion, sehr geile Gitarren. Aufwendige Produktion. Das könnte ich mir so wie es ist im Radio vorstellen!
  • Danke
Reaktionen: qatcho
Telaviv
Hi! Gefällt mir richtig gut. Der Song gefällt mir gut, deine Stimme und die gesangliche Performance ist herrausragend!!! Die Stimme holt auf jeden Fall das Maximale aus dem Song raus! Mix ist ebenfalls rund, kann man nix meckern. Abgesehen von den Streichern, die für mich zu Höhenbetont sind, hab ich da nix zu meckern! ;-) Leider hab ich nicht viel vom Text verstanden... Das Arrangement ist toll, klingt auch alles sehr tight. Insgesamt gibts von mir für das Songwriting ne 8, aber für den tollen Gesang nochmal einen Bonuspunkt. ;-)
  • Danke
Reaktionen: qatcho
harrywepper
Schöner Song, die Instrumente sind klasse gespielt und auch aufgenommen! Besonders hervorzuheben sind hier die Gitarren und die Percussions. ("Kann man sich demnächst ein Scheibchen von abschneiden!") Der Gesang ist ebenfalls hervorragend. Schön auch die abwechslungsreichen 2. Stimmen! Auch das recht variable Arrangement. Solide Einspielung und Komposition, sie gefällt, in der Tat!
  • Danke
Reaktionen: qatcho
Bombe
FInde ich richtig geil, schön experementiell
Z
Geile Stimme, schöner Song. Die Gitarre, gerade am Anfang, da spielt sie noch alleine und da hört man es, da fehlt etwas die Fülle und Durchsetzungskraft. Und die Percussions, da geht also insgesamt noch was am Mix sie sind manchmal etwas grob und undynamisch und wirken auf Dauer aber nur deshalb dann doch etwas "too much", aber ansonsten, absolut prima und hörenswert, Im Zweifelsfall für den Angenagten heißt in diesem Fall bei mir ganz knappe 9 Punkte, weil die Vocal Performance wirklich sehr überzeugend ist und über produktionstechnische Mängel die durchaus hörbar sind, ziemlich hinwegtröstet, hier ist liebe und Begeisterung für die Musik und die Fähigkeit, einen aufmerksam und gebannt zuhören zu lassen, wirklich spürbar !
  • Danke
Reaktionen: qatcho
C
Dieser Song macht es mir aus rein subjektiver Perspektive nicht einfach. Ich mag diesen Stil und die Machart nur bedingt. Der Gesang ist mir zu soft. Da ist so'ne klebrige, sirupartige Süße. (so, das sind aber alles kein objektiven Bewertungskriterien). Nun zu den objektiven Punkten: Technisch sehr gut gesungen und gefühlvoll dargeboten.Die Percussion sitzt wie 'ne Eins, die Gitarrenparts stimmen auch (wobei das schon etwas überraschungsarm und vorhersehbar strukturiert ist). Könnte 'ne Crowded House Nummer sein. Klingt routiniert, rund und nicht nach bösem Homerecording. 9 Punkte - leichter Abzug, da die Komposition an sich (gute!) Pop-Massenware ist, d. h. nur mäßig originell, etwas überraschungsarm. An Mix, Arrangement und Performance gibbet aber nix zu mäkeln.
  • Danke
Reaktionen: qatcho
Zurück
Oben