sfurchs

You'll never be the same again

  • Autor sfurchs
  • songvote_creation_date
Mal wieder was Einfaches von mir. Viel Spaß!
Autor
sfurchs
Song-Veröffentlichung
Artist
sfurchs
Kategorie
Pop
Aufrufe
175
Bewertung
3,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

C
Alles in allem wirkt der Song etwas statisch auf mich. Der schleppt sich so über die 3:16 etwas hin. Gefühlt waren das für mich jetzt etwa 5 Min. In Sachen Gitarren wäre da vielleicht aus meiner Sicht noch ein bisschen mehr gegangen. Das Arrangement ist noch ausbaufähig. Grundsätzlich ist der Song schon eigenständig, wirkt aber aufgrund des etwas schleppenden Charakters und des noch ausbaufähigen Arrangements und der etwas leidenschaftslosen Gesangsperformance etwas blutarm. Ein gutes Stück (6 Punkte). Potential, aber nicht gänzlich ausgeschöpft, meiner Meinung nach.
  • Danke
Reaktionen: sfurchs
Z
Eine gerechte Bewertung zu finden, schwierig, denn eines ist klar, es gibt keine totalen Fehler und Sachen, die ich deutich schlechter empfinde, habe ich auch schon viele hier gehört. Aber trotzdem, so richtig kriege ich auch hier die Kurve nicht zu dem Song. Hauptsächlich stört mich die für meine Ohren zu starke Reibung zwischen Hauptgesang und Chor im Refrain und ich habe auch Probleme mit den Pannings und Räumlichkeiten, die kein homogenes Bild für mich ergeben. Solo, Gesang, Dynamik, Aufbau, das wirkt auf mich schon mal ein wenig steif, ich denke da ginge noch was. Der Text. Ich werde den Eindruck nicht los, was aber auch nur ein Gefühl sein kann, dass der zu denglisch klingt und irgendwie aufgesetzt und nicht wirklich durchlebt wurde, aber das ist wiederum nur mein Gefühl dabei. Zuviel der Gefühle, wenn ich keine weitere Fakten habe, gibt´s von mir auch keine eindeutige Note. Enthaltung.
  • Danke
Reaktionen: sfurchs
Oben