Audiotic

Xhale

  • Autor Audiotic
  • songvote_creation_date
Dieser hier ist in Gesamtheit heute entstanden. Wie so oft hatte ich Anfangs das Gefühl das könnte was großartiges werden. Durch meine Ungeduld bin ich wieder in bekannte Bahnen gerutscht...

Mir gefällt es, konnte mich aber (mal wieder) nicht mit mir selbst auf ein Genre einigen.
Ein bisschen Ambient, ein bisschen Downtempo, ein bisschen Stress. Sollte also für jeden was dabei sein ;)

Ähnlich einiger meiner letzten Tracks hier im Voting wieder mit Vocalise Chören um mein Verlangen nach Vocals zu stillen.

Hoffe es gefällt!

Gerne auch zum Mix aüssern, hab die Kopfhörer kein einziges Mal abgenommen ;)
  • Danke
Reaktionen: 3 Mitglieder
Autor
Audiotic
Song-Veröffentlichung
Artist
Audiotic
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
1.332
Bewertung
8,86 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Qatarsis
das echt richtig n dickes brett. geiler output den du hast. der mix ist auch wieder mal seehr ausgewogen. 8,5 wären das von mir. weiter so weiter so ! :D
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Pulsewave
Gefällt mir ziemlich gut :)
Ist auch ziemlich gut gemixt :)
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
EmulatorX
Glatte 10 :)
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
sanoor
Gefällt. Wie schon geschrieben: Musikalisch simpel, aber trotzdem spannend gestaltet. Guter Sound.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
popnapp
Boah! Voll druckvoll der Sound. Da macht dir hier so schnell keiner was vor. Und es atmet sehr schön, obschon musikalisch (also von Harmonien und Melodien) nicht so viel passiert, ist der Flow richtig stark. Sehr gekonnt strukturiert mit starken Sounds. Ziemlich überzeugend. Hut ab!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
jet2
klasse sound. harmonisch, finde ich auch, hätte noch ein bischen mehr passieren können.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
biofader
Schade das sich das Ganze nur auf 2 harmonien abspielt......Bescherungs-soundtrack....passend zum Fest.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
stonyroad
Taugt! besonders wie du die Stimmen untergebracht hast.
Wo kommen die her, singt das jemand für dich ein oder gibts da eine Art Supermarkt wo die quasi in Dosen drinn sind ?
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
cartoffle
Elektronische Musik machst du wirklich richtig professionell. Man hört bei dir raus, dass du nichts von der Stange machst und alles sehr durchdacht ist. 9.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Kosaken-Kaffee
:music:
9/10
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Wieder eine schöne Nummer von Dir. Aber so ganz mitreißen mag mich der Song nicht.
Mixtechnisch hatte (für mich) z.B. "Flatter" eine bessere Qualität. Evtl. ist es auch der stampfende Beat, der mir nicht sooo gefällt. Was mir dann aber so gar nicht gefällt ist der letzte Teil des Songs (ab 3:53), wo dann die Voices wiederkommen. Paßt irgendwie nicht (für mich). Klingt so als ob Du jetzt noch versucht hast Voices unterzubringen.
Insgesamt 7/10
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
mfx
Ganz großes Damentennis! Für mich auch dein bester. Klare 10! :)
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Fehlt noch ein Vocsolo.-Toll gemacht!:music:
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
helge1973
Naja .. bekannte Bahnen … ich denke, wenn sich ein Track ab einem bestimmten Zeitpunkt verselbständigt, isses genau der richtige Weg.

Es gibt einen, der mich an Deine Musik total erinnert, auf den Namen komm ich aber grad nicht, weil ich mein Handy heute nicht mit habe. Auf jeden Fall konnte man einen Track von ihm in der Serie "Bates Motel" hören.

Ich finde es auch sehr beachtlich, wie dynamisch Dein Track ist: er lebt.

Sowas gehört eindeutig ins Radio, damit der Mainstream mal hört, dass es auch noch sowas wie ordentliche Musik gibt.
Auch von den Instrumenten her ist es technisch auf dem aktuellen Stand, ohne jedoch einige Retro-Elemente NICHT außer acht zu lassen, diese mit Spots zu besetzen.

Mixtechnisch geht das gut in die Breite und ist sauber heraus kristallisiert.

Auch vom Songwriting her, ganz am Schluss mit den Vocals dann noch, geht das einen abenteuerlichen, mutigen, aber schlussendlich auch erfolgreichen eigenen Werk und da soll noch mal so nen DonPedro u.ä. behaupten, elektronische Werke könnten nicht LEBEN! :roll:

Dein bestes Stück bisher .. also … musikalisch meinte ich ;-)
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Oben