F

wir beide am strand

  • Autor Frank6502
  • songvote_creation_date
passt in die kategorie dance wohl am besten. club chillout am strand. auch zum warmup step aerobic geeignet. free mix done with linux and reaper LG Frank
Autor
Frank6502
Song-Veröffentlichung
Artist
Frank
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
637
Bewertung
6,40 Stern(e)

Song-Rezensionen

Emmsen
Ich liebe diese Musik. Vllt ein bisschen weniger Effektspielereien das nächste Mal, dass der Fluss schneller entstehen kann. Ansonsten echt geil.
schoerschken
Die Grundidee ist gut. Allerdings weist der Mix einen doch sehr erheblich Mangel auf. Du hast insgesamt viel zu b r e i t gemischt. Soll heissen, schaltest Du auf Mono, bleibt da nicht mehr viel. Hast Du in der Summe einen StereoImager/Expander gelegt und zu weit aufgedreht? Das Lautstärkeverhältnis einzelner Insrumente zueinander stimmt nicht, die Drums sollten insgesamt lauter abgemsicht werden.
H
also wenn das schon wirr sein soll, was sollen dann meine Tracks erst sein? :D. Auf die Dauer auch für mich ein wenig ("ein wenig") eintönig. Ich sag mal 7 Punkte. Der Mix kann mal ein wenig optimiert werden, geht aber schon in Ordnung. Ein paar andere Harmonien zwischendurch würden das ganze erheben. Viele Grüße
D
Schön chillige Sounds und so was mit Linux :) Aber auf dauer wirklich etwas eintönig. deshalb von mir 6 Points Anhang: Bin auch auf Linux umgestiegen weil ich es satt habe unter Windows zu coden und visualisieren aber auf Ableton kann ich echt nicht verzichten und deshalb habe ich noch ne Wechselplatte drin :)
profhoell
Also ich persönlich finde den Sound einfach zu dumpf. Auch die Abwechslung lässt zu wünschen übrig Daher leider nur 6. MfG Chris
K
es klingt wie Klaus Doldinger und Passport leider ist zu wenig Abwechslung im Song, ich habe mal schnell die Position immer etwas weiter gesetzt - klingt immer ziemlich gleich. Also ich gebe mal gerade noch so 7 Punkte.
Heelie
ein chilliges Stück. Sound geht schon durch bei mir. teilweise schon etwas wirr
Amy
Da wird man ja wirre und irre im Kopf.... Unorganisiert wie hier schon einer schrieb.... also och werde hippelig und nervös wenn ich diesen Song höre. Klingt Stellenweise wie eine Melodie beim Verbinden des Gesprächspartners.... Haben sie noch einwenig Geduld, sind gleich für sie persönlich da.... Geschmacksache!!!! Das Ende gefällt mir überhaupt nicht... LG
S
hi, mix suboptimal, beat sehr hintergründig... also im hintergrund eher, bass springt einen dafür an, es fiept hier und dort, wirkt alles etwas unsortiert. intro/outro sind nicht vorhanden, dazwischen etwas gejamme. mit etwas arbeit könnte man daraus etwas "chilliges" machen, so ist es für mich eher eine skizze. fg
genesysx
Heyho bassdrum ist sehr zurückhaltend aber soll ja chillig sein. shaker sind mir was zu leise epiano mit den gebrochenen klängen klingt gut!! scheint mir live augenommen zu sein?! (teils leicht out of time) alles in allem wirklich sehr gechilltes teil aber wirkt ab 2:40 und folgender zeit etwas sehr chaotisch. mach lieber mal ne phase wo du nur ein pad oder streicher verwendest. das würde auch der abwechslung etwas unter die arme greifen. auf dauer plätschert das stück ehr gleichbleibend vor sich hin wobei man doch noch jeden menge kreativen einfluss in das stück integrieren könnte ;) das ende klingt für strand zu ... böse oO nichts desto trotz, ne feine idee! wäre cool wenn du weiter dran arbeitest.
Zurück
Oben