BasementBluesBoy

Try 2 Laugh Try 2 Cry

Hallo zusammen,
der Song ist eine Kooperation mit einem befreundeten Sänger. Er handelt vom Klimawandel und sollte so ein wenig in die Richtung von Pink Floyd und Jeff Beck gehen. Im Nachhinein weiß ich nicht so Recht, ob das gelungen ist, da der Sound doch anders geworden ist als zunächst gedacht. Egal hat trotzdem Spaß gemacht den Song zusammen zu basteln.

Würde mich freuen, wenn Ihr mal reinhört und votet.

LG und keep on rocking, guys.
BBB
Autor
BasementBluesBoy
Song-Veröffentlichung
Artist
BasementBluesBoy feat. Hans Hoff
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
770
Bewertung
8,60 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Gitarren klingen gut. Der Sänger hat was, tatsächlich in Richtung Pink Floyd gedacht. Manchmal meine ich, dass der Ton nicht ganz getroffen wird überall. Klingt aber cool und lässig. Passt.
Vom Arrangement her ist mir das ein bisschen gleichförmig. Ab 3:06 kommt mal eine kleine Pause und dann vor allem das tolle Solo. Stark gespielt. Aber ansonsten bleibt es doch auf einem Pegel für alle anderen Songteile. Vers und Refrain sind fast nicht voneinander zu unterscheiden.
Auch vom Songwriting her passiert nicht viel. Die Melodien bestehen so ungefähr aus 2 oder 3 Tönen, die zum Akkord passen. Die Akkorde sind ein bisschen von der Blues-Stange. Es schleppt sich so dahin.

Der gute Sound und das schöne Solo wirken auf mich wie die Hilights.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
FredTadge
Schöner Sound, erinnert tatsächlich ein wenig an Pink Floyd. Super Gitarrenarbeit.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
DJTommyM
Gute alte Handarbeit. Macht Spass :)
Alles passt. die Stimme ist auch sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
L
Insgesamt ein sehr interessantes Stück. Und handmade. Das finde ich ja schon mal richtig gut. Das Solo kommt unheimlich gut. Was mich etwas stört liegt möglicherweise an meinen Lauschern. Ich habe den Eindruck, dass die Gitten ein wenig verstimmt sind. Oder es liegt an zu viel Flanging- und Chorus Effekten oder an mir. Egal, tut dem Gesamteindruck keinen Abruch.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
mjmueller
Song und Umsetzung super! (Manchmal eine Spur zu sehr an der Inspiration hängend) Sound ist irgendwie "chaotisch".
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Lionwolf
Intro fängt sofort den Flow der 70.er auf.
Allerdings hätte ich die rechte Gitarre in der Strophe am Anfang rausgenommen und erst im 2.ten Teil derselbigen wieder reingenommen um einen dynamischen Aufbau zu gestalten.
So fehlt dieser Aufbau ein wenig und es herrscht ein durchgehender Dynamikbereich,dem die Spannung fehlt.
Die gesamte Atmo jedoch ist klasse und hat ein eigenständigen Charme, der sich vom Vorbild positiv abhebt.
✌️👌👍🎸🥁🎤🎼😎🫠🙂
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Andi Steffen
Wow... da steckt ´ne Menge Talent und Spielfreude in diesem wunderbaren Song. Die Stimmung ist genial, die Komposition gekonnt und das Handwerk samt Stimme.... tja... beneidenswert gelungen!!
Ab den ersten Takten hatte ich irgendwie immer Danny Trejo vor Augen, der mit männlich markanten Lettern "The end is nigh" an ein heruntergekommenes Haltestellenhäuschen krickelt....
Toller Song zum Immer-wieder-hören !!
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
hopoh
Wunderbares Stück, sehr gut composed mit dem richtigen Spritzer Prog-Rock im Arrangement und toll gesungen. Erinnert mich von der Herangehensweise und Style etwas an die Werke von Stony & Friends hier im Forum :) ...und dann dieses super-geile Git-Solo , das mich sofort in eine ganz andere Zeit katapultiert und das im Positiven :) Für mich voll gelungen das Stück !
Jack Myself
Interessante Rock Ballade mit Underground Touch einer Ohrschmeichler Stimme und einem sau geilen Gitarren Solo.
Danke hat mir sehr gefallen.
T
  • therealelfatale
  • 8,00 Stern(e)
also ohne Pink Floyd nochmal in Erinnerung zu rufen und ohne zu wissen wer Jeff Beck ist, finde ich es gut. Sehr schöne Message!
Der Sound ist irgendwie etwas rough around the edges, aber ich finde das ist Teil des Charmes und das Solo am Ende ist klasse!
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Zurück
Oben